Ehrung für zwei Mediziner

Immunsystem ohne Bremse - Nobelpreis für neue Krebstherapie

Immunsystem ohne Bremse - Nobelpreis für neue Krebstherapie
NSU-Ombudsfrau John nennt Schreddern von Akten "Skandal"
NSU-Ombudsfrau John nennt Schreddern von Akten "Skandal"
VfB trifft auf Bayer - Besondere Partie für Reschke
VfB trifft auf Bayer - Besondere Partie für Reschke

Kretschmann irritiert mit Vorstoß zu Flüchtlingsgruppen

Kretschmann irritiert mit Vorstoß zu Flüchtlingsgruppen

Doppelte Haushaltsführung absetzbar

Doppelte Haushaltsführung absetzbar
#Welt

Mehr Menschen sind dauerhaft arm - oder reich

Mehr Menschen sind dauerhaft arm - oder reich

Fruchtreste von Obstbäumen entfernen

Fruchtreste von Obstbäumen entfernen

Börse in Frankfurt

Dax bleibt unter Marke von 13000 Punkten

Dax bleibt unter Marke von 13000 Punkten

Verbraucherschützer

Experte: Keine steigenden Preise nach Air-Berlin-Aufteilung
Experte: Keine steigenden Preise nach Air-Berlin-Aufteilung

Krisen-Airline

Bindende Angebote für Alitalia - Easyjet weiter interessiert

Rom (dpa) - Für die marode italienische Airline Alitalia liegen zwei bindende Angebote vor. In den kommenden Tagen würden die Sonderverwalter diese prüfen und ihre Entscheidung an das zuständige Ministerium übermitteln, teilte die Fluggesellschaft mit.
Bindende Angebote für Alitalia - Easyjet weiter interessiert

Airline muss zahlen

Entschädigung bei pauschaler Begründung für Flugverspätung

Wenn Airlines einen Flug annullieren, müssen sie gute Gründe haben. Fallen diese eher pauschal aus, winkt den Passagieren eine Entschädigung. Denn dann greift die EU-Fluggastrechte-Verordnung.
Entschädigung bei pauschaler Begründung für Flugverspätung

Nach EuGH-Eilentscheidung

Zwangspensionierte polnische Richter sind zurück im Dienst

Brüssel/Warschau (dpa) - Nach der Eilentscheidung des Europäischen Gerichtshofs gegen Polen ruft Warschaus oberste Gerichtspräsidentin Malgorzata Gersdorf zwangspensionierte Richter zurück in den Dienst.
Zwangspensionierte polnische Richter sind zurück im Dienst
#Welt

Suchtbericht vorgestellt

Drogenbeauftragte warnt vor Rauchen und Alkohol

Drogenbeauftragte warnt vor Rauchen und Alkohol

Tipp für Heimwerker

Sicheres Arbeiten mit der Kettensäge

Im milden Herbst stocken viele Heimwerker ihre Holzvorräte auf, um im Winter ofenfertige Scheite bereit zu haben. Für ein sicheres Arbeiten mit der Kettensäge ist die Beschaffenheit der Schneidehalterung von Bedeutung.
Sicheres Arbeiten mit der Kettensäge

Kritiker fordern Gesamtkonzept

Kabinett beschließt höhere Pflegebeiträge ab 2019

Für die Pflegeversicherung müssen die Menschen bald tiefer in die Tasche greifen. Doch absehbar ist schon heute, dass das Geld nicht sehr lange reichen wird.
Kabinett beschließt höhere Pflegebeiträge ab 2019

Geständnis abgelegt

Kindesmissbrauch: Fünfeinhalb Jahre Haft für Kita-Azubi

Es ging um schweren sexuellen Missbrauch in einer Kita in Baden-Württemberg. Jetzt ist im Prozess gegen einen ehemaligen Azubi das Urteil gefallen.
Kindesmissbrauch: Fünfeinhalb Jahre Haft für Kita-Azubi

Bundesliga-Schlusslicht

Neuer Trainer des VfB soll gegen BVB auf der Bank sitzen

Neuer Trainer des VfB soll gegen BVB auf der Bank sitzen

Befragung zum Tabakkonsum

Umfrage: Jeder Siebte nennt sich "ständiger Raucher"

Köln (dpa) - Rund jeder Siebte in Deutschland (14 Prozent) bezeichnet sich einer Umfrage zufolge als "ständiger Raucher". Weitere 7 Prozent nennen sich "Gelegenheitsraucher", wie das Meinungsforschungsinstitut Forsa für den Sender RTL ermittelte.
Umfrage: Jeder Siebte nennt sich "ständiger Raucher"

Doppelte Kosten?

BGH macht Pflegeheim-Bewohnern Einrichtungswechsel leichter

Alten- oder Pflegeheime vereinbaren mit ihren Bewohnern in der Regel eine Kündigungsfrist. Fallen bei einem vorzeitigen Auszug daher zusätzliche Kosten an? Darüber entschied nun der BGH.
BGH macht Pflegeheim-Bewohnern Einrichtungswechsel leichter

"Revolution Chemnitz"

Mutmaßliche Rechtsterroristen werden Richter vorgeführt

Ein Alptraum: Nach dem NSU und der "Gruppe Freital" soll sich in Sachsen die nächste rechte Terrorzelle gebildet haben. Acht Männer sollen unter dem Namen "Revolution Chemnitz" Umsturzpläne geschmiedet haben. Ihre Angriffsziele: Ausländer, Politiker und Journalisten.
Mutmaßliche Rechtsterroristen werden Richter vorgeführt