US-Forderung abgeblockt

Trump bekommt Abfuhr von Merkel: Keine deutschen Bodentruppen nach Syrien

Trump bekommt Abfuhr von Merkel: Keine deutschen Bodentruppen nach Syrien
Regierungsmaschine von Kanzlerin Merkel gerammt
Regierungsmaschine von Kanzlerin Merkel gerammt
Airbus will Bundesregierung wegen Exportstopp nach Saudi-Arabien verklagen
Airbus will Bundesregierung wegen Exportstopp nach Saudi-Arabien verklagen

Deutsches Klimakabinett: Vor allem der Verkehrssektor muss liefern

Deutsches Klimakabinett: Vor allem der Verkehrssektor muss liefern

Berateraffäre: Ignorierte von der Leyen wichtige Hinweise? FDP attackiert die CDU-Politikerin

Berateraffäre: Ignorierte von der Leyen wichtige Hinweise? FDP attackiert die CDU-Politikerin

"Könnten Menschenleben retten“: Polizei-Gewerkschaft ist für Tempolimit - Das sagen die Deutschen

"Könnten Menschenleben retten“: Polizei-Gewerkschaft ist für Tempolimit - Das sagen die Deutschen

Merkel verlängert Rüstungsembargo gegen Saudi-Arabien

Merkel verlängert Rüstungsembargo gegen Saudi-Arabien

Rechenbeispiele belegen

Gutbetuchte profitieren, Bedürftige gehen leer aus - die Grundrente ist nicht immer gerecht

Gutbetuchte profitieren, Bedürftige gehen leer aus - die Grundrente ist nicht immer gerecht

Erasmus-Semester, Reisen, Handel

Brexit: Was passiert jetzt? - Bundesregierung beantwortet die drängendsten Fragen
Brexit: Was passiert jetzt? - Bundesregierung beantwortet die drängendsten Fragen

Vignette auf deutschen Autobahnen

Pkw-Maut: Verkehrsminister Scheuer nennt konkreten Termin für die Einführung

Verkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) hat nun erstmals bestätigt, wann genau die Pkw-Maut auf deutschen Autobahnen eingeführt wird.
Pkw-Maut: Verkehrsminister Scheuer nennt konkreten Termin für die Einführung

EU-Haushaltskommissar

Oettinger: Bundesminister sollten hauptsächlich aus Brüssel arbeiten

Günther Oettinger findet, dass die deutschen Bundesminister in den EU-Hauptstädte Brüssel oder Luxemburg arbeiten sollten. 
Oettinger: Bundesminister sollten hauptsächlich aus Brüssel arbeiten

Gesetzentwurf liegt vor

Gegen die Wohnungsnot? Regierung plant Steuerbonus für private Investoren

Die Bundesregierung plant einen Steuerbonus für private Investoren, um den Bau neuer Wohnungen voranzutreiben. Ein entsprechender Gesetzentwurf liegt vor.
Gegen die Wohnungsnot? Regierung plant Steuerbonus für private Investoren

Antrittsbesuch in der Türkei

Deutsch-türkische Beziehungen: Außenminister Maas trifft Präsident Erdogan

Deutsch-türkische Beziehungen: Außenminister Maas trifft Präsident Erdogan

Kuriose Anfrage

Kontakt mit Außerirdischen? So ist die Bundesregierung vorbereitet

Die Bundesregierung muss sich mit einigen kuriosen Fragen auseinandersetzen. Nun wollte ein Abgeordneter wissen, wie die Bundesregierung auf einen Kontakt von Außerirdischen reagieren würde.
Kontakt mit Außerirdischen? So ist die Bundesregierung vorbereitet

Nach Diskussion um die Obergrenze 

Merkel im Asylstreit: Schon wieder Schicksalstage für die Kanzlerin

Noch keine drei Monate sind vergangen, da steckt die Regierung von Angela Merkel tief wie noch nie in der Krise. Eine Lösung ist nicht in Sicht. Und was macht die SPD?
Merkel im Asylstreit: Schon wieder Schicksalstage für die Kanzlerin

Bundesverkehrsminister kündigt Novum an

Neue Abgas-Vorwürfe: Scheuer droht Daimler mit Bußgeldern in Milliardenhöhe

Es wäre ein scharfes Schwert, das die Bundesregierung bisher nicht gezogen hat: Bußgelder gegen Autobauer wegen Abgastricksereien. Nun soll es zumindest eine Drohung geben.
Neue Abgas-Vorwürfe: Scheuer droht Daimler mit Bußgeldern in Milliardenhöhe

Generalaussprache im Bundestag

Mächtiger Gegenwind für Merkel - Wirbel um AfD-Rede

Mächtiger Gegenwind für Merkel - Wirbel um AfD-Rede

Keine Bremse für die Autobauer

Konsequenzen aus Diesel-Skandal? Merkel will „Autoindustrie nicht schwächen“

Auf drastische Sanktionen gegen die heimischen Autobauer will Angela Merkel verzichten. Stattdessen fordert die Kanzlerin zu Investitionen auf - und stellt Unterstützung in Aussicht.
Konsequenzen aus Diesel-Skandal? Merkel will „Autoindustrie nicht schwächen“

Bundeskanzlerin über USA und Iran

Merkel erneuert USA-Kritik - betreibt aber auch Kuschelkurs

Angela Merkel hebt die Bedeutung der transatlantischen Beziehungen zu den Vereinigten Staaten hervor, kritisiert aber erneut den Ausstieg aus dem Atomabkommen mit dem Iran.
Merkel erneuert USA-Kritik - betreibt aber auch Kuschelkurs

Europa legt sich mit Trump an

Iran-Konflikt: Jetzt mischt sich Putin ein 

Angela Merkel und die europäischen Staats- und Regierungschefs schmieden ein Bündnis - gegen US-Präsident Donald Trump und seine Kündigung des Atom-Deals mit dem Iran. Jetzt mischt sich auch Putin ein. 
Iran-Konflikt: Jetzt mischt sich Putin ein