Schwerer Unfall in Stade bei Hamburg

BMW-Unfall-Tragödie! Schrecklicher Anblick für Retter

BMW-Unfall-Tragödie! Schrecklicher Anblick für Retter
Junge Frau will BMW-Fahrer helfen - doch der hat etwas anderes im Sinn
Junge Frau will BMW-Fahrer helfen - doch der hat etwas anderes im Sinn
Das steckt wirklich hinter dem BMW-Logo
Das steckt wirklich hinter dem BMW-Logo

Neuer BMW-Chef für klare Ansagen in stürmischen Zeiten

Neuer BMW-Chef für klare Ansagen in stürmischen Zeiten

BMW: Nach Krüger-Rücktritt - neuer Chef steht fest

BMW: Nach Krüger-Rücktritt - neuer Chef steht fest

Neuer BMW 1er startet Ende September für 28.200 Euro

Neuer BMW 1er startet Ende September für 28.200 Euro

Der BMW 2er Active Tourer überzeugt mit agilem Handling

Der BMW 2er Active Tourer überzeugt mit agilem Handling

Zurück zum Ursprung

Der große Vergleich: Wie schlägt sich der neue 3er BMW gegen seinen Großvater?

Der große Vergleich: Wie schlägt sich der neue 3er BMW gegen seinen Großvater?

Widersprüchliche Darstellungen

Einstellungsstopp bei BMW? Sprecher dementiert
Einstellungsstopp bei BMW? Sprecher dementiert

1,4 Prozent Zuwachs

BMW bei Juni-Absatz vor allem dank China im Plus

Luxusautos von Roll-Royce und Stadtflitzer wie der Mini laufen bei BMW derzeit nicht so gut. Dank des SUV-Booms in China kann der Autobauer die Defizite wieder wettmachen.
BMW bei Juni-Absatz vor allem dank China im Plus

1,4 Prozent Zuwachs

BMW bei Juni-Absatz vor allem dank China im Plus

München (dpa) - Der Autobauer BMW hat vor allem dank eines starken Anstiegs in China im Juni mehr Fahrzeuge seiner Stammmarke verkauft.
BMW bei Juni-Absatz vor allem dank China im Plus

Altes Design, neuer Antrieb

Elektrischer Mini wird ab 32.500 Euro kosten

Schon lange gilt der Mini Cooper als Spezialist für den Stadtverkehr. Kein Wunder also, dass der Kompakte nun auf Strom umsteigt. Schließlich dürfte er im Stadtgebiet am ehesten eine Ladestation finden. Welche Eigenschaften wird das Elektro-Modell haben?
Elektrischer Mini wird ab 32.500 Euro kosten

Achtes Saisonrennen

Aufstand alter Hasen am Norisring - Rast mit Glück und Pech

Aufstand alter Hasen am Norisring - Rast mit Glück und Pech

Besuch auf dem Norisring

Fürst Albert Gast bei der DTM – Berger schwärmt von Monaco

Nürnberg (dpa) – Am Samstag noch beim Tour-de-France-Start in Brüssel, am nächsten Tag schon im Frankenland: Fürst Albert II. von Monaco beehrt am heutigen Sonntag das Deutsche Tourenwagen Masters am Norisring und beflügelt Träume von einem Rennen im Fürstentum.
Fürst Albert Gast bei der DTM – Berger schwärmt von Monaco

Abschied nach fünf Jahren

BMW-Chef Krüger hört 2020 auf

BMW-Chef Krüger wirft das Handtuch. Jetzt richten sich die Augen auf den Aufsichtsrat, der bald einen Nachfolger küren will.
BMW-Chef Krüger hört 2020 auf
Auto

Fahrbericht

BMW X3M: Sportlich und alltagstauglich in einem

Variabel, geräumig, piekfein und auf allen Straßen zu Hause - so hat sich der X3 zum vornehmen Familienauto in der BMW-Palette gemausert. Wenn er jetzt zum ersten Mal auch als M-Modell kommt, gesellt sich zu den vernünftigen Tugenden eine eher ungewohnte Eigenschaft.
BMW X3M: Sportlich und alltagstauglich in einem

Vision DC Roadster

BMW-Studie gibt Ausblick auf mögliches Elektro-Naked-Bike

BMW-Studie gibt Ausblick auf mögliches Elektro-Naked-Bike

Grüner Supersportwagen

BMW tischt seine Zukunft mit dem Vision M Next auf

Der Bayerische Autohersteller präsentiert mit dem BMW Vision M Next seine Vorstellung von der Zukunft des Sportwagens. Innovativ sind vor allem Design und Infotainment.
BMW tischt seine Zukunft mit dem Vision M Next auf

BMW-Chef macht Ankündigung

Große Offensive: So will BMW schon bald mit Elektro-Autos punkten

BMW will schon bald wesentlich mehr Elektro-Autos verkaufen. Einen entsprechenden Plan hat Konzern-Chef Krüger nun verkündet.
Große Offensive: So will BMW schon bald mit Elektro-Autos punkten

iX3 wird ab 2020 gebaut

BMW plant bis 2023 mehr als zwölf rein elektrische Modelle

Elektroautos sind in Deutschland noch nicht so richtig in Fahrt gekommen, obwohl die Auswahl davon immer größer wird. Nach Volkswagen will nun BMW seine Palette an elektrifizierten Fahrzeugen stark erweitern.
BMW plant bis 2023 mehr als zwölf rein elektrische Modelle