Bosz-Truppe unter Druck

Ticker: Bayer Leverkusen schafft Sensation gegen Atlético - Morata vergibt …

Ticker: Bayer Leverkusen schafft Sensation gegen Atlético - Morata vergibt Mega-Chance
SC Paderborn gegen Leverkusen: Kann beliebter Stürmer auflaufen?
SC Paderborn gegen Leverkusen: Kann beliebter Stürmer auflaufen?
Champions League: FC Bayern mit Mühe, Leverkusen mit kuriosen Toren
Champions League: FC Bayern mit Mühe, Leverkusen mit kuriosen Toren

Leverkusen zieht am VfL vorbei - Gräfe und Havertz im Fokus

Leverkusen zieht am VfL vorbei - Gräfe und Havertz im Fokus

Leverkusen bleibt oben dran - Wolfsburg in der Krise

Leverkusen bleibt oben dran - Wolfsburg in der Krise

Leverkusen hofft auf zwei Endspiele und ein Wunder

Leverkusen hofft auf zwei Endspiele und ein Wunder

Rolfes schließt Havertz-Wechsel im Winter aus

Rolfes schließt Havertz-Wechsel im Winter aus

„Oh la la la, ich habe plötzlich...“

Mikros waren bereits an: BVB-Coach Favre offenbart unfreiwillig persönliche Details

Mikros waren bereits an: BVB-Coach Favre offenbart unfreiwillig persönliche Details

BVB wieder in der Spur

Deutlicher BVB-Sieg gegen Leverkusen - Gladbach gewinnt im Derby
Deutlicher BVB-Sieg gegen Leverkusen - Gladbach gewinnt im Derby

Champions League

Heute könnte es vorbei sein: Leverkusen vor frühem Aus

Schon nach der Hälfte der Vorrunde hat Bayer Leverkusen fast keine Chance mehr auf das Weiterkommen in der Champions League. Dennoch will der Werksclub am Mittwoch gegen Atlético Madrid ein Zeichen setzen.
Heute könnte es vorbei sein: Leverkusen vor frühem Aus

Champions League

Bayer glaubt nicht an Wunder - will aber "einen raushauen"

Bayer Leverkusen ist in der Champions League schon nach drei von sechs Spielen so gut wie ausgeschieden. Dennoch ist das Spiel am Mittwoch gegen Atlético Madrid in vielerlei Hinsicht wichtig.
Bayer glaubt nicht an Wunder - will aber "einen raushauen"

Spitzenreiter

Eberls Plan mit Gladbachs Trainer Rose geht auf

Marco Rose scheint Borussia Mönchengladbach auf ein neues Level führen zu können. Woche für Woche wächst beim Tabellenführer der Glaube, etwas Großes erreichen zu können. Nicht nur die Verantwortlichen machen dies vor allem am neuen Trainer fest.
Eberls Plan mit Gladbachs Trainer Rose geht auf

Bundesliga

"Keine Eintagsfliege": Gladbach baut Tabellenführung aus

"Keine Eintagsfliege": Gladbach baut Tabellenführung aus

Nach Remis gegen Leverkusen

Aufregung in Bremen - Kohfeldt: "Das wäre Elfmeter gewesen"

Ein offener Schlagabtausch mit Eigentor und strittigen Handspiel-Szenen - aber keine Elfmeter. Das Top-Spiel zwischen Leverkusen und Bremen bot den Fans große Unterhaltung.
Aufregung in Bremen - Kohfeldt: "Das wäre Elfmeter gewesen"

Champions League

Bayer Leverkusen: Ganz gut ist nicht gut genug

Sie haben gezeigt, dass sie auch mit einem der Großen in Europa mithalten können. Sie haben aber auch gezeigt, dass es im Endeffekt immer ein bisschen fehlt. Nach der dritten Niederlage in der Champions League geht es für Leverkusen nur noch um Rang drei.
Bayer Leverkusen: Ganz gut ist nicht gut genug

Champions League

Schon wieder Atlético: Bayers Deja-vu ist Carros Heimspiel

Zum siebten Mal seit 2010 treffen Atlético Madrid und Bayer Leverkusen am Dienstag aufeinander. Die Rollen sind klar verteilt: Atlético, Finalist von 2014 und 2016, ist Favorit. Leverkusen kämpft in der Champions League um seine letzte Chance.
Schon wieder Atlético: Bayers Deja-vu ist Carros Heimspiel

Champions League

Wiedergutmachung gefragt: Bayer geht Risiko in Madrid

Wiedergutmachung gefragt: Bayer geht Risiko in Madrid

Bundesliga-Freitagsspiel

Neue Eintracht-Torjäger schießen Bayer ab

Dass nach dem Verkauf des furiosen Sturmtrios Jovic, Rebic und Haller die Frankfurter Torproduktion dauerhaft stocken wird, bewahrheitet sich nicht. Beim 3:0 gegen Leverkusen treffen Paciencia und Dost. Insgesamt erzielten die Eintracht-Stürmer schon elf Treffer.
Neue Eintracht-Torjäger schießen Bayer ab

Bundesliga

Wuchtige SGE verhindert Leverkusens Sprung an die Spitze

Vorne treffen Paciendia und Dost - und hinten hält Rönnow alles: Eintracht Frankfurt kommt mit einem 3:0 gegen Leverkusen blendend aus der Länderspielpause. Bayer verpasst ganz klar die Tabellenführung.
Wuchtige SGE verhindert Leverkusens Sprung an die Spitze

Wochen der Wahrheit

Eintracht Frankfurt will gegen Bayer Wiedergutmachung

Am 5. Mai ist Eintracht Frankfurt bei Bayer Leverkusen mit 1:6 furchtbar unter die Räder gekommen. Die Hessen wollen es in der Bundesliga-Revanche besser machen. Für die Eintracht ist es der Start in harte Wochen: Sieben Spiele in 24 Tagen stehen an.
Eintracht Frankfurt will gegen Bayer Wiedergutmachung