2. Liga

Modeste ballert Köln auf Platz zwei - Bochum sieglos

Modeste ballert Köln auf Platz zwei - Bochum sieglos
Betrüger lädt zur Wohnungsbesichtigung ein - und kassiert
Betrüger lädt zur Wohnungsbesichtigung ein - und kassiert
Fans und DHB in Sorge: Handballern droht bei Heim-WM ein TV-Blackout
Fans und DHB in Sorge: Handballern droht bei Heim-WM ein TV-Blackout

Andrew Ridgeley hört "Last Christmas" nur gelegentlich

Andrew Ridgeley hört "Last Christmas" nur gelegentlich

HSV-Stadionuhr zieht ins Deutsche Fußball-Museum

HSV-Stadionuhr zieht ins Deutsche Fußball-Museum

Mehr Wind auf der Nordhalbkugel - Effekt für ein Jahrzehnt?

Mehr Wind auf der Nordhalbkugel - Effekt für ein Jahrzehnt?

Lars Eidinger: Versuche, nachhaltiger zu leben

Lars Eidinger: Versuche, nachhaltiger zu leben

Nach Absturz in Umfragen

SPD-Fraktion kommt zu Klausurtagung zusammen

SPD-Fraktion kommt zu Klausurtagung zusammen

Der "Club" ist verdient zurück

"Weltklasse": Der 1. FC Nürnberg ist im Party-Rausch
"Weltklasse": Der 1. FC Nürnberg ist im Party-Rausch
Fußball

2. Liga am Samstag

Favoriten patzen im Kampf um die Tabellenspitze

Die nächste Niederlage für Stuttgart: Der Aufstiegsfavorit verliert überraschend auch bei Aufsteiger Osnabrück. Der Hamburger SV strauchelt im Nordderby ebenfalls - und plötzlich kann Bielefeld Tabellenführer werden.
Favoriten patzen im Kampf um die Tabellenspitze

2. Liga

Pauli verlängert Sieglos-Serie - Dresden beendet Talfahrt

Die Sieglos-Serie des FC St. Pauli in der 2. Fußball-Bundesliga geht auch gegen den VfL Bochum weiter. Dynamo Dresden feiert indes einen wichtigen Sieg im Kellerduell.
Pauli verlängert Sieglos-Serie - Dresden beendet Talfahrt

Aufrechter Gang

Namenspate für Menschenaffen: Lindenberg stolz auf "Udo"

Offiziell heißt er Danuvius guggenmosi, sein Beiname aber ist "Udo": Forscher haben einen Menschenaffen nach Udo Lindenberg benannt, der sich äußerst geehrt fühlt.
Namenspate für Menschenaffen: Lindenberg stolz auf "Udo"

Volle Auftragsbücher

Das deutsche Handwerk floriert weiter

Das deutsche Handwerk floriert weiter
Fußball

10. Bundesliga-Spieltag

Bayern-Debakel in Frankfurt - Leipzig deklassiert Mainz

Der FC Bayern erlebt in Frankfurt ein Debakel. In Unterzahl geht der Rekordmeister bei der Eintracht unter. Trainer Kovac stehen schwere Tage bevor. Borussia Mönchengladbach setzt sich an der Tabellenspitze leicht ab. In Leipzig feiern die RB-Fans das nächste Schützenfest.
Bayern-Debakel in Frankfurt - Leipzig deklassiert Mainz

Bundesliga

Petersen rettet Freiburg einen Punkt - Werder hadert

Der SC Freiburg bleibt in der Fußball-Bundesliga oben dran. In Bremen kamen die Breisgauer zu einem am Ende etwas glücklichen Punkt. Zu bedanken hatten sich die Gäste bei einem in Bremen alten Bekannten.
Petersen rettet Freiburg einen Punkt - Werder hadert

"Wandel zu moderner Mobilität"

Anwohnerparkausweise könnten künftig teurer werden

Neue Radwege oder Ladesäulen für E-Autos brauchen Platz. Der aber wird in vielen Städten knapp. Auch um Spielraum etwa für günstigere Nahverkehrstickets oder neue Radwege zu schaffen, könnten Kommunen künftig beim Anwohner-Parken an der Preisschraube drehen.
Anwohnerparkausweise könnten künftig teurer werden

Schauspielstar

Lars Eidinger: Habe keine Erinnerung an Mauerfall

Lars Eidinger: Habe keine Erinnerung an Mauerfall

Fanta-Vier Rapper

Smudo: Noch heute kulturelle Gräben zwischen Ost und West

30 Jahre nach dem Mauerfall zieht auch Smudo Bilanz: Viele Sachen seien verpasst worden, So der Rapper.
Smudo: Noch heute kulturelle Gräben zwischen Ost und West
Fußball

2. Runde DFB-Pokal

Dortmund gewinnt Borussen-Duell - Dresden verpasst Coup

Dynamo Dresden hat die Pokal-Überraschung verpasst. Ein Nationalspieler entscheidet das Borussen-Duell zu Gunsten von Dortmund. Regionalligist Verl und Drittligist Kaiserslautern schaffen in Elfmeterschießen Pokal-Überraschungen.
Dortmund gewinnt Borussen-Duell - Dresden verpasst Coup

Kabinett verabschiedet Paket

Neun Punkte gegen den Hass

NSU - Lübcke - Halle: Der Innenminister sieht in Deutschland eine Kontinuität rechter Hassverbrechen. Mit einem Neun-Punkte-Plan will das Kabinett nun Lehren daraus ziehen - mit schärferen Strafen und strengeren Vorgaben für Betreiber Sozialer Medien.
Neun Punkte gegen den Hass