Er war Chef-Redakteur der „Cumhuriyet“

Frau von Erdogan-Feind Dündar nach Deutschland geflohen - Terrorvorwürfe gegen …

Frau von Erdogan-Feind Dündar nach Deutschland geflohen - Terrorvorwürfe gegen Ehemann
Neuer Konfrontationskurs wegen Russland: USA setzen Türkei eine Frist
Neuer Konfrontationskurs wegen Russland: USA setzen Türkei eine Frist
Türkei: Erdogan bekommt seinen Willen - Istanbul-Wahl nach AKP-Schlappe annulliert
Türkei: Erdogan bekommt seinen Willen - Istanbul-Wahl nach AKP-Schlappe annulliert

„Hochprovokativ“: USA in Sorge vor Spannungen durch türkische Bohrungen

„Hochprovokativ“: USA in Sorge vor Spannungen durch türkische Bohrungen

Erdogan will Kurden in Nordsyrien „loswerden“ - Weitere Festnahmen von „Staatsfeinden“ in der Türkei

Erdogan will Kurden in Nordsyrien „loswerden“ - Weitere Festnahmen von „Staatsfeinden“ in der Türkei

Schweres Zugunglück in Ankara: 48-jähriger Deutscher unter den neun Todesopfern

Schweres Zugunglück in Ankara: 48-jähriger Deutscher unter den neun Todesopfern

Erdogan muss Währungskrise meistern - zwei Treffen mit Merkel bestätigt

Erdogan muss Währungskrise meistern - zwei Treffen mit Merkel bestätigt

Antrittsbesuch in der Türkei

Deutsch-türkische Beziehungen: Außenminister Maas trifft Präsident Erdogan

Deutsch-türkische Beziehungen: Außenminister Maas trifft Präsident Erdogan

Neue Achse mit Moskau und Paris?

Treffen zwischen Merkel und Erdogan? Ankara kündigt Gipfel an
Treffen zwischen Merkel und Erdogan? Ankara kündigt Gipfel an

Zehntausende Türken schwer gezeichnet

Ausnahmezustand in der Türkei nach zwei Jahren beendet - Journalistin zu Haftstrafe verurteilt

130.000 Menschen aus dem Staatsdienst entfernt, 77.000 in Haft, viele Medienhäuser geschlossen - der Ausnahmezustand hat die Türkei schwer gezeichnet. Jetzt ist er vorbei. Die Entlassungen und Verhaftungen gehen aber wohl weiter.
Ausnahmezustand in der Türkei nach zwei Jahren beendet - Journalistin zu Haftstrafe verurteilt

Am 24. Juni

Türkei-Wahl 2018: Wann gibt es Ergebnisse?

In einer vorgezogenen Wahl wird in der Türkei am 24. Juni 2018 ein neues Parlament und der Präsident gewählt. Die ersten Ergebnisse sind da.
Türkei-Wahl 2018: Wann gibt es Ergebnisse?

Streit um Pressefreiheit

"Ist Erdogan der neue Hitler?": Türkei kritisiert Macron nach umstrittenen Presse-Titel

Die Türkei hat Emmanuel Macron für seine Unterstützung für das Magazin "Le Point" kritisiert. Dieses hat den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan als "Diktator" bezeichnet.
"Ist Erdogan der neue Hitler?": Türkei kritisiert Macron nach umstrittenen Presse-Titel

Nicht der erste Vorfall

Türkische Zeitung zeigt Merkel in Nazi-Uniform

Türkische Zeitung zeigt Merkel in Nazi-Uniform

Warnungen durch die Opposition

Türkei verschärft Kontrolle über Online-Medien

Die türkische Regierung hat mit einem neuen Gesetz ihre Kontrolle über die Online-Medien verschärft.
Türkei verschärft Kontrolle über Online-Medien

Appell auf Twitter

Massaker von Ost-Ghuta: Türkei nimmt internationale Gemeinschaft in die Pflicht

Die Türkei hat die internationale Gemeinschaft aufgerufen, die Luftangriffe der syrischen Regierungstruppen auf die Rebellenenklave Ost-Ghuta bei Damaskus zu stoppen.
Massaker von Ost-Ghuta: Türkei nimmt internationale Gemeinschaft in die Pflicht

Trotz internationaler Offensive

„Kein Schritt zurück“: Erdogan hält an umstrittener Syrien-Offensive fest

Die Türkei wird sich nach den Worten von Präsident Recep Tayyip Erdogan nicht durch internationalen Druck von ihrer Offensive gegen die Kurdenmiliz YPG im nordsyrischen Afrin abbringen lassen.
„Kein Schritt zurück“: Erdogan hält an umstrittener Syrien-Offensive fest

„Faires transparentes Verfahren“

Türkischer Banker in USA schuldig gesprochen - Zeuge belastet Erdogan

Türkischer Banker in USA schuldig gesprochen - Zeuge belastet Erdogan

Ein genaues Datum gibt es noch nicht

Putin: Syrien-Konferenz soll Anfang 2018 stattfinden

Der russische Präsident will einen „Kongress der Völker Syriens“ organisieren. Bei diesem soll es um Grundlagen, wie eine Verfassung und Wahlen in dem Land gehen.
Putin: Syrien-Konferenz soll Anfang 2018 stattfinden

Waffen-Projekte gestoppt

Rüstungsexporte zwischen Deutschland und der Türkei werden auf Eis gelegt

Die Türkei-Krise zieht immer weitere Kreise. Medienberichten zufolge sollen Rüstungsprojekte gestoppt werden, das Wirtschaftsministerium prüfe. 
Rüstungsexporte zwischen Deutschland und der Türkei werden auf Eis gelegt

Streit mit Ankara eskaliert weiter

Bundesfinanzminister Schäuble vergleicht die Türkei mit der DDR

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble hat die Türkei mit der DDR verglichen. "Die Türkei verhaftet inzwischen willkürlich und hält konsularische Mindeststandards nicht ein", sagte Schäuble.
Bundesfinanzminister Schäuble vergleicht die Türkei mit der DDR