CSU-Paukenschlag bahnt sich an 

Will Söder Seehofer absägen? „Mit mir hat niemand gesprochen“

Will Söder Seehofer absägen? „Mit mir hat niemand gesprochen“
Mega-Erfolg für Greta-Bewegung: Deutsche Politik knickt ein - doch Klimaaktivisten sind noch nicht zufrieden
Mega-Erfolg für Greta-Bewegung: Deutsche Politik knickt ein - doch Klimaaktivisten sind noch nicht zufrieden
Angela Merkel über Spannungen mit den USA: Bundeskanzlerin mit deutlicher Spitze gegen Donald Trump
Angela Merkel über Spannungen mit den USA: Bundeskanzlerin mit deutlicher Spitze gegen Donald Trump

Kein Waffenstillstand

Libyen-Krieg: Erdogan und Putin scheitern - jetzt schaltet sich Kanzlerin Merkel ein und zeigt sich optimistisch

Libyen-Krieg: Erdogan und Putin scheitern - jetzt schaltet sich Kanzlerin Merkel ein und zeigt sich optimistisch

Zu Besuch bei Wladimir Putin

Trotz US-Sanktionen: Merkel verteidigt Gaspipeline Nord Stream 2 - und setzt damit ein Zeichen
Trotz US-Sanktionen: Merkel verteidigt Gaspipeline Nord Stream 2 - und setzt damit ein Zeichen
#Welt

Suche nach politischer Lösung

EU zu Libyen-Gipfel: Hoffnung auf Schritt zur Waffenruhe

Eine Libyenkonferenz in Berlin soll den Weg zum Frieden in Nordafrika ebnen - hofft die EU. Dabei steht noch nicht einmal fest, ob die Hauptakteure des Konflikts überhaupt kommen.
EU zu Libyen-Gipfel: Hoffnung auf Schritt zur Waffenruhe
#Welt

Politische Lösung gefordert

Merkel lädt für Sonntag zu Libyen-Treffen in Berlin ein

Gespräche über eine Waffenruhe im Bürgerkriegsland Libyen sind in Moskau gescheitert. Nun soll eine prominent besetzte Konferenz in Berlin eine Lösung finden.
Merkel lädt für Sonntag zu Libyen-Treffen in Berlin ein

Treffen am Wochenende?

Erdogan erwartet viel Gutes von "Berliner Prozess" zu Libyen

Türkische Medien berichten, dass Präsident Recep Tayyip Erdogan am Wochenende in Deutschland an Gesprächen über die Lage in Libyen teilnehmen will. Die Bundesregierung will aber noch keinen genauen Termin nennen.
Erdogan erwartet viel Gutes von "Berliner Prozess" zu Libyen

Eskalation im Nahen Osten

Putin unterstützt deutsche Initiative für Libyen

Putin unterstützt deutsche Initiative für Libyen

Gehaltscheck

So viel verdient Angela Merkel als Bundeskanzlerin

Sie bekleidet seit 2005 das wichtigste Amt in Deutschland – doch kaum einer weiß, wie viel Vermögen die Kanzlerin wirklich besitzt. Das Ergebnis wird Sie überraschen.
So viel verdient Angela Merkel als Bundeskanzlerin

"Aufbruchstimmung"

Söder fordert baldige Verjüngung des Bundeskabinetts

"Aufbruchstimmung" fordert Bayerns Ministerpräsident Markus Söder für das Bundeskabinett. Dieses solle sich deshalb unter anderem personell verjüngen, sagt der Christsoziale.
Söder fordert baldige Verjüngung des Bundeskabinetts

Merkel kommt im Januar nach Ankara

Türkisches Parlament erlaubt Militärintervention in Libyen - Erdoğan will Ministerpräsident stützen

Das türkische Parlament erlaubt eine Militärintervention in Libyen. Erdoğan will Ministerpräsident Fajis al-Sarradsch stützen.
Türkisches Parlament erlaubt Militärintervention in Libyen - Erdoğan will Ministerpräsident stützen

„Überraschen wir uns selbst“

Merkel-Ansprache: „20er können gute Jahre werden“ - Kanzlerin macht aber Klima-Eingeständnis

Merkel-Ansprache: „20er können gute Jahre werden“ - Kanzlerin macht aber Klima-Eingeständnis

Neujahrsansprache

Merkel ruft zu Zuversicht auf

Am 1. Januar beginnt nicht nur ein neues Jahr, sondern gleich ein neues Jahrzehnt. Schon jetzt zeichnen sich große Veränderungen ab. Manchem wird deshalb bange. Das muss nicht sein, sagt die Kanzlerin in ihrer Neujahrsansprache. Ihr Appell: Den Wandel gestalten.
Merkel ruft zu Zuversicht auf

Vernichtendes Urteil

„Eine Gefahr“: Zeitung rechnet knallhart mit Kanzlerin Merkel ab

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) muss kurz vor Weihnachten herbe Kritik aus dem Ausland einstecken - nicht zum ersten Mal in diesem Jahr.
„Eine Gefahr“: Zeitung rechnet knallhart mit Kanzlerin Merkel ab

Promi bei Demo vor dem Kanzleramt

Bundesliga-Legende geht auf Kanzlerin Merkel los: „Ich schäme mich“

Bei einer Protestaktion vor dem Kanzleramt zeigten Aktivisten Angela Merkel und der Bundesregierung symbolisch die Rote Karte. Mit dabei war auch eine Fußball-Legende.
Bundesliga-Legende geht auf Kanzlerin Merkel los: „Ich schäme mich“