Ab heute gibt es einige Neuerungen: EXTRA TIPP erklärt die wichtigsten

Neue Gesetze, neue Regeln: Das ändert sich 2017

Neue Gesetze, neue Regeln: Das ändert sich 2017
Diese Dinge ändern sich ab Oktober
Diese Dinge ändern sich ab Oktober

Änderungen ab August

Mehr Geld für bedürftige Kinder

Für Kinder in Hartz-IV-Familien und Geringverdiener-Haushalten gibt es mehr Geld. Wie viel und wofür gibt es das sogenannte Bildungs- und Teilhabepaket für Schulkinder?
Mehr Geld für bedürftige Kinder

Bafög wird angehoben

Änderungen im August: Mehr Geld für Kinder und Studenten

Studenten, Soldaten und Asylbewerber bekommen mehr Unterstützung, Hartz-IV-Bezieher erhalten mehr Geld für die Bildung ihrer Kinder - und werden auch anderweitig entlastet.
Änderungen im August: Mehr Geld für Kinder und Studenten

Neue Vorgaben 2019

Mehr Informationen bei Abschluss von Versicherungen

Wie hoch sind die Prämien, welche Risiken gibt es und wie lang ist die Laufzeit? Die wichtigsten Informationen zu einem Versicherungsprodukt sollen Verbraucher künftig auf einem Blick erhalten.
Mehr Informationen bei Abschluss von Versicherungen

Weniger Blei in Spielzeug

Diese Änderungen gibt es für Verbraucher im Oktober

Diese Änderungen gibt es für Verbraucher im Oktober

Ab 1. September

Neue Staubsauger-Vorgaben und besseres Carsharing

Kostenloses Parken für Carsharing-Kunden und Verkaufsverbot für stromfressende Staubsauger: Ab September treten verschiedene gesetzliche Änderungen in Kraft.
Neue Staubsauger-Vorgaben und besseres Carsharing

Gesetzesänderung

Mehr Rechte für Leiharbeiter

Leiharbeit soll es Betrieben ermöglichen, je nach Auftragslage zeitweise Arbeitskräfte zu beschäftigen. Oft werden Leihartbeiter aber über viele Monate an dem selben Arbeitsplatz eingesetzt. Das wird künftig nicht mehr möglich sein.
Mehr Rechte für Leiharbeiter

Steuern, Rente, Kindergeld

Das ändert sich 2017

Berlin (dpa) - Geringfügige Steuerentlastungen, ein neues Einstufungssystem für Pflegebedürftige, ein höherer Mindestlohn: 2017 kommen wieder viele Änderungen auf Bürger und Firmen zu. Eine Auswahl:
Das ändert sich 2017

Viele Rentner müssen mehr für die Krankenkasse zahlen

Viele Rentner müssen mehr für die Krankenkasse zahlen

Briefporto, Roaming-Gebühren, IBAN-Nummern

Was ändert sich 2016 für Verbraucher?

Das neue Jahr bringt etliche Änderungen für Verbraucher: Vom höheren Briefporto bis zu neuen Regeln im Umgang mit ausrangierten Elektrogeräten. Ein Überblick:
Was ändert sich 2016 für Verbraucher?

Was bleibt 2016 im Geldbeutel?

Die meisten Verbraucher dürften 2016 mehr Geld zur Verfügung haben. Arbeitnehmer profitieren von der guten Konjunktur. Senioren können auf eine üppige Rentenerhöhung hoffen und Studenten mit mehr Bafög rechnen. Doch einiges wird auch teurer.
Was bleibt 2016 im Geldbeutel?

Wasser, Miete, Kfz-Steuer - Was zum 1. Dezember wichtig ist

Der Jahreswechsel liegt schon in greifbarer Nähe, doch ein paar Änderungen stehen noch im Dezember 2015 an - Förderprogramme laufen aus, Fristen für Befreiungen ab. Wenn Verbraucher rechtzeitig reagieren, können sie teilweise auch im kommenden Jahr profitieren.
Wasser, Miete, Kfz-Steuer - Was zum 1. Dezember wichtig ist