1. extratipp.com
  2. #Stars

ZDF-Traumschiff immer peinlicher: Harald Schmidt lästert über Möchtegern-Schauspieler wie Victoria Swarovski

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Matthias Kernstock

Harald Schmidt lästert über das TV-Debüt von Victoria Swarovski beim ZDF-Traumschiff (Fotomontage).
Harald Schmidt lästert über das TV-Debüt von Victoria Swarovski beim ZDF-Traumschiff (Fotomontage). © dpa Rolf Vennenbernd / Bernd Weissbrod

Am Ostersonntag sahen 6,25 Millionen Zuschauer das Debüt von Victoria Swarovski beim ZDF-Traumschiff. Zuerst lästerte die Netzgemeinde über den peinlichen Auftritt der „Let‘s Dance“-Moderatorin, nun auch Traumschiff-Darsteller und Entertainer Harald Schmidt (63).

Mainz - Das ZDF-Traumschiff (hier zur Themenseite bei extratipp.com*) steuert trotz Corona in einen sicheren Hafen: Am Ostersonntag sicherte Kapitän Florian Silbereisen* (39) dem Zweiten Deutschen Fernsehen die besten Einschaltquoten des Abends. An Weihnachten und Neujahr sahen zuletzt sogar 6,56 und 7,29 Millionen Menschen beim ZDF-Traumschiff (alle Infos*) zu, wie dwdl.de berichtet.

ZDF-Traumschiff: Zuschauer zerreißen ZDF-Traumschiff-Debüt von Victoria Swarovski

Doch das Schauspiel-Debüt von „Let‘s Dance*“-Moderatorin Victoria Swarovski* schlug noch während der Ausstrahlung des Erfolgsformats hohe Wellen bei Twitter. Die 27-jährige Swarovski-Erbin bekam von vielen Zuschauern Breitseite. Reihenweise negative Kommentare über die schauspielerische Leistung der 27-Jährigen wurden gepostet („Peinlich des Todes“: hier unser Artikel dazu).

Nachdem Schlagerstar und ZDF-Traumschiff-Kapitän Florian Silbereisen (Alias Max Parger) bereits öffentlich Kritik am Drehbuch und Schauspielern übte („Ich bleibe aber auf jeden Fall dran und wünsche mir überraschendere und witzigere Geschichten. Aber bis dahin muss noch viel passieren“), lästert nun auch TV-Urgestein Harald Schmidt über die Story und den Cast des Dampfers: „Ich finde die Geschichten schon jetzt sensationell lustig. Wichtig ist aber, dass man die Texte so spricht, wie sie der Schiffskoch nachts unter der Kabinentür durchschiebt.“ Schmidt kritisiert die Schauspielleistung einiger Kollegen. Sicherlich auch ein Seitenhieb auf Victoria Swarovski, die keine Schauspielerin ist und trotzdem eine Rolle beim ZDF-Traumschiff bekam.

Harlad Schmidt lästert indirekt über Victoria Swarovski

Victoria Swarovski bekam für ihr TV-Debüt beim ZDF-Traumschiff viel Kritik.
Victoria Swarovski bekam für ihr TV-Debüt beim ZDF-Traumschiff viel Kritik. © Screenshot ZDF

Der Showmaster Harald Schmidt hat sogar einen Lösungsvorschlag, wie das Traumschiff an Niveau gewinnt: „In den Rollen tauchen plötzlich Schauspieler auf, anstatt gut frisierter Sprechpuppen, die im Social Media unterwegs sind“, so der Entertainer gegenüber bild.de. Autsch!

Mit seinen Aussagen und der Forderung nach „echten Schauspielern“ dürfte Harald Schmidt auch das peinliche TV-Debüt von Influencerin und TV-Moderatorin Victoria Swarovski meinen. Harald Schmidt spielt seit 2008 in 19 Folgen beim ZDF-Traumschiff, hatte dort verschiedene Rollen. Zuletzt war der Sprüche-Champion als Kreuzfahrtdirektor Oskar Schifferle zu sehen.

Victoria Swarovski musste sich dank des ZDF-Drehbuchs beim TV-Debüt direkt im Bikini am Strand zeigen.
Victoria Swarovski musste sich dank des ZDF-Drehbuchs beim TV-Debüt direkt im Bikini am Strand zeigen. © ZDF Screenshot

Doch mit seiner Kritik trifft Schmidt nicht nur Victoria Swarovski. Auch Alena Gerber und Ex-BVB-Torwart Roman Weidenfeller durften bereits beim ZDF-Traumschiff mitspielen. Besonders der Auftritt des Sportlers befeuert die These, das ZDF besetze das Traumschiff immer häufiger mit Laiendarstellern.

Alena Gerber bestätigt Kritik an Besetzung beim ZDF-Traumschiff

Alena Gerber, die selbst schon auf dem Dampfer zu sehen war, bestätigt Harald Schmidts Kritik. „Ich stimme ihm zu. Es ist auffällig, dass mittlerweile in viele großen Produktionen Influencer Parts übernehmen, die früher von Schauspielern besetzt wurden.“ Auf Anfrage von bild.de wollten sich weder das ZDF noch die Drehbuchautoren zur Kritik äußern.

Die nächste Folge des ZDF-Traumschiffs gibt es am 13.05.2021 um 20.15 Uhr im ZDF. Dann steuert die MS Amadea nach Tansania. Jetzt unseren Telegram-Channel abonnieren* und unsere besten Traumschiff-Geschichten als Erster lesen.

*extratipp.com ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Auch interessant

Kommentare