Liebe geht unter die Haut

Yeliz Koc und Jimi Blue stechen sich gegenseitig Liebes-Tattoos

Vor wenigen Wochen gaben Yelic Koc und Jimi Blue Ochsenknecht ihre Liebe bekannt. Jetzt folgt der nächste Schritt der beiden und das Paar stach sich gegenseitig ein Tattoo auf die Haut. Diese Symbole sollen ihre Liebe für einander beweisen.

Berlin - Es ist noch nicht lange her, da ließen „Love Island - Aftersun: Der Talk“-Moderator Jimi Blue Ochsenknecht (28) und Ex-“Bachelorette“ Yelic Koc (26) die Bombe platzen und verkündeten ihre Liebe.

Jimi Blue Ochsenknecht und Yelic Koc haben sich gegenseitig ein Liebestattoo gestochen

Und die beiden verlieren keine Zeit. Jetzt ist das Paar noch einen Schritt weiter gegangen und sie haben sich einen Liebesbeweis gegeben, der unter die Haut geht. Beide haben sich gegenseitig ein Tattoo gestochen. Yelic Koc nahm die Tattoonadel in die Hand und stach ihrem Liebsten ein Smiley auf seinen Knöchel. Auf dem Handgelenk der 26-Jährige verewigte Jimi Blue ein Herzchen wie sieh bei rtl.de zeigten.

„Hier ein bisschen neben der Spur, aber da war ich drin“, kommentiert der Schauspieler sein Werk auf der Haut von Yelic Koc. Hoffentlich wird dann ihre Liebe ebenso lange halten, wie die selbst gestochenen Kunstwerke auf der Haut der beiden.

Rubriklistenbild: © Screenshot Instagram Jimi Blue

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare