1. extratipp.com
  2. #Stars

Nach angeblicher Trennung: Yeliz und Jimi Blue beim Spazieren gesichtet

Erstellt: Aktualisiert:

Yeliz Koc und Jimi Blue gemeinsam im Pool
Yeliz löschte alle gemeinsamen Bilder von Instagram. Jimi Blue nicht. © Instagram/Jimi Blue

Yeliz Koc und Jimi Blue Ochsenknecht sollen sich Gerüchten zufolge getrennt haben. Nun wurden die Zwei zusammen gesehen – stehen die Zeichen auf Versöhnung? 

Hannover – Die Gerüchteküche brodelt ganz gewaltig: Haben sich Yeliz Koc (27) und Jimi Blue Ochsenknecht (29) wirklich noch vor der Geburt ihres ersten gemeinsamen Kindes getrennt? Viele Anzeichen sprechen dafür, denn die Ex-„Bachelor“-Kandidatin löschte alle gemeinsamen Bilder von ihrem Instagram-Profil und dem Vater ihrer ungeborenen Tochter folgt die Schönheit auch nicht mehr auf der sozialen Plattform. Die Zwei halten sich zu den Spekulationen bedeckt und füttern ihre Abonnenten weiterhin mit Einblicken aus dem täglichen Leben – nur eben ohne den jeweils anderen. Jetzt könnte aber eine Versöhnung ins Haus stehen – die Zwei wurden zusammen in Hannover gesichtet.

Klärendes Gespräch oder war Jimi Blue Babysitter für Hündin Luna?

Die Prinzessin, die es sich aktuell noch in Yeliz‘ Bauch gemütlich macht, wiegt bereits 1363 Gramm, wie die werdende Mama jüngst in ihrer Instagram-Story verrät. Nur noch drei Monate, bis der Nachwuchs das Licht der Welt erblicken soll. Die Liebe der werdenden Mutter für ihre Tochter ist jetzt schon unendlich – das schreibt die Brünette immer wieder unter ihre Schwangerschafts-Schnappschüsse. Aber wie steht es um die Liebe zwischen den werdenden Eltern? Die Zeichen könnten auf Versöhnung stehen, denn gestern (27. Juli) wurden die beiden zusammen gesehen, wie sie mit der Hündin der Babymama spazieren gingen. Ob da ein klärendes Gespräch anstand?

Grund für das Treffen kann allerdings auch ein Arztbesuch gewesen sein. Die Schönheit unterzog sich gestern nämlich einer vorgezogenen Untersuchung beim Frauenarzt, denn Yeliz klagt über Unterleibsschmerzen und wollte sichergehen, dass alles in Ordnung ist.

Als die 27-Jährige ihren 463.000 Abonnenten davon berichtet, trägt die Schwangere das gleiche Outfit wie beim Spaziergang mit dem Ochsenknecht-Spross. Vielleicht kümmerte sich Jimi Blue um den Vierbeiner, während Yeliz beim Frauenarzt war. Ob es sich um ein klärendes Gespräch handelte, Jimi Blue den Vierbeiner sittete oder ob die Zwei überhaupt getrennt sind, bleibt zumindest weiterhin nur Spekulation.

Ein Update zum Beziehungsstatus? Fehlanzeige. Sowohl bei Yeliz als auch bei Jimi Blue. Der Schauspieler teilte allerdings heute (28. Juli) eine Story mit der Hündin Luna beim Spaziergang. Also verbrachten die werdenden Eltern vermutlich beide die Nacht in der Heimat der Babymama Hannover.

Auch interessant

Kommentare