Die "Bachelor"-Schönheit im Profil

Yeliz Koc: Das Leben der Influencerin aus "Der Bachelor"

Yeliz Koc in der Lupe: So mutierte sie von der "Bachelor"-Kandidatin zur erfolgreichen Influencerin.

  • Yeliz Koc wurde dank ihrer "Bachelor"-Teilnahme 2018 berühmt, bei dem sie Rosenkavalier Daniel Völz eine Ohrfeige verpasste. 
  • Jahrelang führte sie eine On-Off-Beziehung mit Ex-"Bachelorette"-Kandidat Johannes Haller, die mittlerweile jedoch Geschichte ist. 
  • Inzwischen ist Yeliz erfolgreich als Influencerin unterwegs.

Die deutsche Influencerin Yeliz Koc  wurde am 3. November 1993 in der niedersächsischen Landeshauptstadt Hannover geboren. Sie ist das Kind einer deutschen Mutter und eines türkischen Vaters und hat eine sieben Jahre ältere Schwester namens Filiz Koc, die in der Türkei als Fußballspielerin arbeitet sowie Model und Reporterin ist. Filiz ist seit 2018 mit Almondy Rose verheiratet, der 2012 den Titel "Mister Germany" gewann. Yeliz hat außerdem einen gleichaltrigen Halbbruder, der allerdings nichts von ihrer Existenz weiß. Um seine Familie nicht zu entzweien, schweigt Yeliz über ihr verwandschaftliches Verhältnis. 

Nach ihrem Schulabschluss stieg sie in die Kosmetik- und Wellnessbranche ein und machte eine Ausbildung zur Kosmetikerin und Visagistin, die sie 2017 erfolgreich ablegte. Dass sie in der Zukunft stattdessen als Influencerin arbeiten würde, ahnte die dunkelhaarige Schönheit damals noch nicht. Ein Jahr später begann dank ihrer Teilnahme bei der RTL-Kuppelshow "Der Bachelor" ihre Karriere als Person des öffentlichen Lebens. 

Yeliz Kocs "Bachelor"-Teilnahme

 Im Jahr 2018 bewarb sich Yeliz Koc bei der "Der Bachelor", nachdem ihre Schwester Filiz Koc sie dazu überredet hatte. Im Laufe des Reality-Formats kamen sich Yeliz und Rosenkavalier Daniel Völz tatsächlich näher und küssten sich bei einem Einzeldate. Bei der fünften Nacht der Rosen kam es jedoch zum Eklat: Der Junggeselle entschied sich gegen die Influencerin, woraufhin diese ihm eine schallende Ohrfeige verpasste und damit in die Geschichte der unvergesslichsten "Bachelor"-Momente einging. 

In folgenden Interviews zeigte sich Yeliz verletzt von Daniels Verhalten, da er mit ihren Gefühlen gespielt habe. Laut Yeliz seien dadurch Erinnerungen an ihren Vater hochgekommen, der sich nie gemeldet und ihre Mutter mit anderen Frauen betrogen habe, was bei ihr tiefe Narben hinterlassen habe. Der "Bachelor" vergab seine Rose schließlich an Yeliz' Mitstreiterin Kristina Yantsen, doch die Romanze zerbrach bereits kurz nach Ausstrahlung der Show. Eines ist klar: Mit ihrer berüchtigten Backpfeife hat sich die Influencerin definitiv selbst ein Denkmal gesetzt. 

Yeliz Koc: Die Suche nach der großen Liebe geht weiter 

Nachdem die Partnersuche bei "Der Bachelor" nicht geklappt hatte, meldete sich Yeliz Koc beim Spin-off-Format "Bachelor in Paradise" an. Dort sollte die Influencerin tatsächlich in Johannes Haller ihren späteren Partner finden. Der Blondschopf hatte 2017 sein Glück bei "Die Bachelorette" versucht und war von Jessica Paszka bis ins Finale gewählt worden, wo er sich allerdings seinem Mitstreiter David Friedrich geschlagen geben musste. 

Während den Dreharbeiten zu "Bachelor in Paradise" waren Yeliz und Johanes lediglich befreundet. Beide hätten einander erst uninteressant gefunden. Erst nach der Show sprang der Funke über, nachdem die Reality-Stars abseits der Kameras viel Zeit zusammen verbrachten und sich dadurch besser kennenlernten. Ihre Romanze bestätigten die Turteltauben mit einem Instagram-Post, in dem sie die aufregenden Liebesnews verkündeten. Von Fans bekamen sie daraufhin den Spitznamen "Joliz" verpasst. 

Während die Influencer anfangs noch ein Geheimnis aus ihrer Liebe machten, versorgten sie ihre Instagram-Fans bald täglich mit Stories oder Posts aus ihrem privaten Leben als Paar und sammelten dank ihrer öffentlichen Liebe schnell Follower-Zahlen. Auf ihren Profilen veröffentlichen sie zahlreiche Fotos, die romantische Momente der Zweisamkeit einfingen und ihre Reisen als Paar dokumentierten, während sie gleichzeitig Produktwerbungen schalteten. 

Yeliz Koc: Ihre emotionale Achterbahnfahrt mit Johannes Haller 

Die Liebe von Yeliz Koc und Johannes Haller wurde von vielen Höhen und Tiefen begleitet. Insgesamt dreimal probierte es das Kuppelshow-Paar miteinander. Bei "Promi Big Brother" zeigten sich die Influencer im Sommer 2018 noch schwer verliebt und Yeliz fieberte mit ihrem Partner mit, der in der Reality-Show ausgerechnet gegen ihre Ex-Flamme Daniel Völz antrat, dem sie eine Backpfeife verpasst hatte. 

Die Stars wagten außerdem mit dem Bezug einer gemeinsamen Wohnung den nächsten Schritt in ihrer Beziehung. Doch im Frühling 2019 begann ihre Romanze heftig zu kriseln und so waren die Fans auch nicht verwundert, als "Joliz" ihr Aus bekannt gaben. Bereits einen Monat später, im Mai 2019, kam jedoch das große Liebes-Comeback

Im Juli zog das Paar dann sogar gemeinsam mit anderen Promi-Paaren wie Michael Wendler und Laura Müller oder Willi Herren und Jasmin Herren ins "Sommerhaus der Stars" ein. Dort schlugen sich die Turteltauben auch außerordentlich und bewiesen bei den Challenges, wie gut sie als Team funktionierten. Kurz vor dem Finale mussten die Influencer die Show jedoch verlassen. Der Sieg ging an Elena Miras und Mike Heiter.

Yeliz Koc: Wildes Liebes-Karussell 

Ende 2019 folgte dann die nächste Trennung. Wenige Tage vor Weihnachten zog Johannes Haller aus der gemeinsamen Wohnung in Hannover aus und begab sich anschließend nach Südafrika in den Urlaub. Während Johannes betonte, dass sie weiter Freunde blieben, zeigte sich Yeliz Koc deutlich weniger versöhnt und sichtlich mitgenommen von dem erneuten Aus. Doch "Joliz" Geschichte war damit noch nicht zu Ende geschrieben. 

Wenige Monate später kam sich das Paar wieder näher. Im Februar 2020 deutete die Influencerin an, dass sie mit Johannes eine Freundschaft plus habe. Einen Monat später folgte sie ihm in seine neue Wahlheimat Ibiza, wo Johannes einen Yachtverleih-Betrieb aufbaute. Wegen der Coronavirus-Pandemie befürchteten die Reality-Stars, einander monatelang nicht sehen zu können – das wollten sie ihrer neu entflammten Liebe nicht zumuten. Letztendlich erwies sich der dritte Versuch als Feuerprobe für ihre Beziehung, die aufzeigte: Es klappt einfach nicht. Nach der erneuten Trennung erhob Yeliz schwere Vorwürfe gegen ihren Ex. Johannes habe sich nach einer Woche plötzlich komisch verhalten und sie zurück nach Hause nach Hannover geschickt. Laut der Influencerin habe er sie belogen und sei schnell in alte Muster zurückgefallen. 

Yeliz Koc: Auf zu neuen Ufern 

Nach all dem Auf und Ab scheint die bewegte Liebe von Yeliz Koc und Johannes Haller ein endgültiges Ende gefunden zu haben. In Interviews schlossen die Stars aus, dass sie wieder zueinander finden könnten. Laut dem 32-Jährigen haben beide akzeptiert, dass sie keine gemeinsame Zukunft haben. Ihre Wege scheinen sich für immer getrennt zu haben. Die Influencerin erklärte, dass sie glücklicher Single sei und es genieße, neue Männer kennenzulernen. Auch ihre Freundschaft mit dem früheren "Bachelorette"-Anwärter Filip Pavlovic erregte viel Aufmerksamkeit. 

Manche Fans wittern hier bereits eine weitere "Bachelor"-Romanze. Bis Yeliz eine neue Liebe gefunden hat, verbringt sie ihre Zeit mit ihrem Hundewelpen Luna. Die englische Bulldogge adoptierte sie im Mai und seitdem sind die beiden unzertrennlich. Vor allem Lunas liebesbedürftige und ruhige Charakterzüge schätzt Yeliz. Ihre Liebe zu dem Vierbeiner ließ sich die Influencerin sogar mit einem Tattoo verewigen. So ziert ihre Rippen nun eine Mondsichel, die Yeliz stets an Luna erinnert. 

Yeliz Koc: Beruflicher Erfolg als Influencerin 

Ihre Präsenz in der deutschen TV- und Medienlandschaft brachte Yeliz Koc eine beachtliche Follower-Community auf den sozialen Medien ein. Auf Instagram folgen ihr stolze 338.000 User. Mehrmals pro Woche versorgt die Beauty ihre Fans mit privaten Schnappschüssen und steht ihnen bei Q&A-Sessions Rede und Antwort. Außerdem wirbt sie auf ihrem Account für Kosmetik, Mode und Nahrungsergänzungsmittel. Täglich dürfen sich User auf neue Storys der Influencerin freuen, in denen sie ihre Fans auf dem Laufenden über ihr Leben hält und von alltäglichen bis außergewöhnlichen Erlebnissen berichtet. In ihren Story-Highlights finden sich dabei etwa Reisen nach Disneyland oder auf die Malediven, Einblicke in ihre Teilnahme bei "Das Sommerhaus der Stars" und Schnappschuss-Videos von ihrer Hündin Luna. 

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare