1. extratipp.com
  2. Stars

Neun Bier getrunken: Oliver Pocher völlig betrunken während „Promi-Darts-WM“?

Erstellt:

Von: Matthias Kernstock

Kommentare

Bei der „Promi-Darts-WM“ am Samstag (7. Januar 2023) wurde Moderator Oliver Pocher vom Publikum gnadenlos ausgepfiffen. War der 44-Jährige betrunken? Pocher spricht nun selbst von neun Bier während des Events.

Düsseldorf - Die fünfte Ausgabe der „Promi-Darts-WM“ bei ProSieben mit Oliver und Amira Pocher lockte lediglich 1,31 Millionen Zuschauer vor die TV-Bildschirme. Da kann beispielsweise Bergdoktor Hans Sigl nur müde lächeln. Die neue Staffel der Arztserie im ZDF hatte zuletzt eine Einschaltquote von über fünf Milliionen Zuschauern.

Oliver Pocher bei „Promi-Darts-WM“ ausgepfiffen - Frau Amira versucht ihm zu helfen

Ob viele Zuschauer wegen Oliver Pocher nicht einschalten wollten? Gut möglich. Der Ehemann von Amira Pocher (30) wurde bei der „Promi-Darts-WM“ 2022 gnadenlos ausgepfiffen. Bei Facebook bekam der fünffache Familienvater ebenfalls viel Kritik. Pocher war bei der Liveshow so hilflos, dass soagr seine Frau Amira helfen musste. Amira wütete vom Live-Publikum im Maritim-Hotel am Düsseldorfer Flughafen gegen die Fans: „Hört mal auf.“

Was soll denn das? Ich verstehe das gar nicht. Der macht doch gar nichts“, bettelte Amira bei ProSieben. Doch es half nichts: Pocher wurde immer wieder ausgepfiffen. Doch Pocher selbst ignorierte auch nach der „Promi-Darts-WM“ die Anfeindungen. Bei Instagram resümierte er am nächsten Tag: „Das war ein sehr, sehr lustiges Event.“

Neun Bier getrunken: Oliver Pocher völlig betrunken während „Promi-Darts-WM“?

Der Mann, der von Harald Schmidt einst als „kleine miese Type“ bezeichnet wurde, spricht in seiner Instagramstory dann plötzlich auch über das, was die Zuschauer nicht sahen: Alkoholkonsum bei der „Promi-Darts-WM“. „Ich glaube, es gibt keine Sportart auf der Welt, wo Du vorher drei Bier, währenddessen drei Bier und danach drei Bier trinkst und alle tiefenentspannt sind.“

Warum finden viele Oliver Pocher so unsympathisch?

Oliver Pocher ist Comedian - es ist also sein Job, andere Menschen zum Lachen zu bringen. Auf Instagram begeistert er 1,7 Millionen Follower mit seinen Witzen. Vor allem über Influencer macht er sich dabei gern lustig. So spottet er über Anne Wünsche, Sarah Harrison und Lola Weippert. Doch oftmals schießt er dabei unter die Gürtellinie. Wie zum Beispiel, als er GNTM-Model Anna Adamyan vorwarf, ihre Fehlgeburt zu nutzen, um damit Geld zu machen. Stimmte aber gar nicht - Oliver Pocher hatte nur nicht richtig recherchiert. Seinen Post löschte er schnell wieder, entschuldigt hat er sich bei Anna allerdings nicht. Viele werfen Oliver Pocher vor, dass seine Witze in Mobbing ausufern.

Glaubt man den Aussagen des Komikers, trank Oliver Pocher mindestens neun Bier während des Events. Der Familienvater genoss aber die Tatsache, dass Profis und Amateure „so durch die Gegend eierten.“ Für die Fans dürfte sich die Frage stellen: Wie betrunken war Oliver Pocher auf der Bühne?

Müder Pocher zieht Fazit zu „Promi-Darts-WM“

Auffällig: In dem Clip in seiner Instagramstory wirkt Pocher müde. Die Augen des ausgepfiffenen Komikers sind glasig, Pocher wirkt mitgenommen. Was hat dem Ehemann von Amria Pocher so zu schaffen gemacht?

Oliver Pocher wirkt sehr müde, als er ein Video nach der „Promi-Darts-WM“ bei Instagram postet.
Oliver Pocher wirkt sehr müde, als er ein Video nach der „Promi-Darts-WM“ bei Instagram postet. © Oliver Pocher Instagram

Oliver und Ehefrau Amira Pocher sind beide Größen im deutschen Fernsehen. Was viele Fans nicht wussten: Die beiden hielten ihre Beziehung über Jahre geheim. Verwendete Quellen: Instagram Oliver Pocher, TikTok, Mediathek ProSieben

Auch interessant

Kommentare