1. extratipp.com
  2. Stars

„Soll der Teufel holen“: Willi Herrens Grab schon wieder geplündert

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Stella Rüggeberg

Kommentare

Blumen und Kerzen mit Lindenstraße-Schal und Willi Herren lacht
Willi Herrens Grab wurde erneut geplündert - Jasmin Herren kann es nicht nachvollziehen © picture alliance/dpa | Henning Kaiser

Willi Herrens Grab wurde erneut geplündert. Die Blumen und Kerzen, die Jasmin Herren vor wenigen Tagen auf das Grab legte, sind verschwunden. Das gibt die Witwe auf Instagram bekannt.

Köln - Im April 2021 verstarb der beliebte TV-Star Willi Herren (✝45) ganz unerwartet. Seitdem ist jedoch keine Ruhe eingekehrt. Besonders Witwe Jasmin Herren (42) hat mit dem plötzlichen Tod ihres Mannes zu kämpfen. Nun sorgt das verunstaltete Grab von Willi Herren erneut für Unruhe.

Willi Herren wurde im April in Köln zu Grabe getragen. Schon im Oktober behauptete Jasmin Herren, die Familie des verstorbenen Lindenstraße-Schauspielers würde sich nicht genug um das Grab kümmern und die Ruhestätte vernachlässigen. Nun meldet sich die Witwe erneut mit traurigen Nachrichten. Das Grab von Willi Herren wurde ein weiteres Mal verunstaltet, wie sie in einem RTL-Interview verrät. Extratipp.com* von IPPEN.MEDIA berichtet.

Jasmin Herrens Blumen und Kerzen wurden vom Grab geplündert

Erst vor wenigen Tagen soll Jasmin Herren das Grab besucht und es mit schönen Kerzen und Blumen bestückt haben. Doch als sie am folgenden Tag zurückkehrte, sollen die Blumen, welche sie auf das Grab legte, und die Kerzen verschwunden sein. „Ich kann nicht nachvollziehen, dass jemand auf dem Grab meines Mannes rumtrampelt. Das macht mich traurig und gleichzeitig wütend“, offenbart Jasmin Herren gegenüber RTL.

Instagram-Story Screenshots von Willi Herrens Grab
Jasmin Herren zeigt Willi Herrens verunstaltete Grabstätte auf Instagram © Instagram / Jasmin Herren

„Wir reden hier von Grabraub, Grabschädigung und Störung der Totenruhe. Abgesehen von den moralischen und ethischen Aspekten“, erklärt die 42-Jährige weiter. Eine Anzeige gegen Unbekannt möchte Jasmin Herren jedoch nicht erstatten.

Willi Herren Fans erschüttert: „Lasst ihn doch einfach in Frieden ruhen“

Facebook Kommentare
Fans von Willi Herren sauer, weil sein Grab erneut geplündert wurde © Screenshot Facebook

Auch auf Facebook zeigen sich Fans des Schauspielers ebenso verständnislos wie Jasmin Herren: „Wer so etwas macht, den soll der Teufel holen. Noch nicht mal Respekt vor dem Tod. Ganz schrecklich“, wütet ein Fan. „Man hört auf damit, erst wurde ihm was nach seinem Tod gestohlen, dann wurde sein Reibekuchen Wagen zerstört und jetzt wurde wieder sein Grab kaputt gemacht, lasst ihn doch einfach in Frieden ruhen“, schreibt eine weitere.

Dieser Vorfall scheint die Schlagersängerin so sehr mitgenommen zu haben, dass sie vorläufig ihren Instagram-Account in die Hände ihres Managements geben wird: „Mein Management übernimmt meinen Account für ein Weilchen ab sofort! Ich hol meinen Schlaf nach“, so Jasmin Herren. Wann sie sich wieder persönlich bei ihren Fans melden wird, bleibt ungewiss. *extratipp.com ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare