1. extratipp.com
  2. #Stars

„Wie Dreck behandelt“: Eva Benetatou schießt nach Vorwürfen von Ex Chris Broy zurück

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Stella Rüggeberg

Fotomontage: Eva Benetatou und Chris Broy mit Screenshot von Instagram-Story
Eva Benetatou gibt ausführliches Statement zur Trennung von Chris Broy (Fotomontage) © Instagram Eva Benetatou & Chris Broy

Nach der Trennung zwischen Chris Broy und Eva Benetatou folgte eine üble Schlammschlacht und fiese Anschuldigungen von beiden Seiten. Nun möchte Eva Benetatou mit einem ausführlichen Statement auf Instagram aufräumen.

Düsseldorf - Im Sommerhaus der Stars galten Eva Benetatou (29) und Chris Broy (32) noch als das Traumpaar. Doch seit seiner Rückkehr aus Phuket, wo er mehrere Wochen für Kampf der Realitystars drehte, trennte sich Chris von seiner schwangeren Verlobten. Eva Benetatou verkündete das Liebes-Aus unter Tränen auf Instagram und machte gleichzeitig klar, wem sie die Schuld für diese Trennung gibt. Angeblich soll sich Chris ihrer Meinung nach in „Kampf der Realitystars“-Mitstreiterin Jenefer Riili verguckt haben.

Was folgte, war eine öffentliche Schlammschlacht. Auf Instagram erhoben beide schwere Vorwürfe gegeneinander Chris Broy entschuldigte sich vor allem bei Jenefer Riili die sich etliche Hasskommentare und Morddrohungen anhören musste. Doch gegenüber seiner Ex ließ der Realitystar nicht locker: „Siehst du was du mit deinen Scheiss Gerüchten anstellst?...Mit deiner scheiss Eifersucht und ständigen sticheln“, so Chris in seiner Instagram Story.

Chris erhebt bei Instagram schwere Vorwürfe gegen Eva
Chris erhebt bei Instagram schwere Vorwürfe gegen Eva © Screenshot Instagram: chris_broy

Eva Benetatou packt auf Instagram über Trennung zu Chris Broy aus

Nun packt Eva Benetatou über ihren Ex-Verlobten aus und veröffentlicht ein 30-minütiges Statement, in dem sie Fakten zur Trennung mit ihren Fans teilt. Für viele Trash-Fans eine absolute Pflichtlektüre, wie ein Twitter-Nutzer findet. In zwei Instagram-Beiträgen, als auch in ihrer bereits gelöschten Instagram-Story, gibt sie ihren Followern ein Statement: „Lange habe ich mich zurückgehalten und mir alles angeschaut und auf mich rumtrampeln lassen. Das muss nun ein Ende haben. Ihr wollt die Wahrheit?! Hier ist die Wahrheit“, so Eva in ihrer Instagram-Story.

Instagram Story von Eva Benetatou
Eva Benetatou gibt ein Statement zu ihrer Trennung von Chris Broy © Instagram Eva Benetatou

Eva Benetatou soll Hate-Kommentare von Chris Broys Mutter bekommen

Chris soll während seiner Zeit bei Kampf der Realitystars jegliche Glücksbringer und Geschenke von Eva an Jenefer weitergegeben haben. Darüber hinaus soll sie auch etliche Hasskommentare unter ihren Instagram Bildern bekommen. Das betont sie auch in ihrem Statement: „Heute wohnt Chris wieder bei Mama! Die mir übrigens drohte und mich blockierte, statt ihrem Sohn RESPEKT, ANSTAND UND VERANTWORTUNGSBEWUSSTSEIN beizubringen! Oh und Hate-Kommentare über mich findet ihr von ihr unter jedem Bild! Ihr Fake Profil ist: elliknoo!!“, offenbart Eva Benetatou.

Chris Broy und Jenefer Riili äußern sich zu Evas Statement

Zuvor offenbarte Eva in ihrer Instagram-Story, dass Chris sie und ihren gemeinsamen Sohn George Angelous kaum besuchen würde. „Wer mich hochschwanger und als Mutter seines eigenen Kindes wie Dreck behandelt, der gehört nicht in mein Leben“, erklärt die junge Mutter. „Glaubt mir eins, Ich bin mehr als froh, wie die Dinge gekommen sind und glücklicher ohne Chris. Ich wünsche ihm und Jenni alles Gute, ob gemeinsam oder getrennt und mein Weg geht weiter“.

Ob das Thema nun ein Ende gefunden hat, wird sich noch zeigen. Chris Broy hat bereits auf das Statement von Eva geantwortet mit der Bitte einfach seinen Sohn sehen zu wollen. Auch Jenefer Riili scheint über Evas Statement reden zu wollen. In ihrer Instagram-Story fragt sie ihre Follower, ob sie eine Antwort von der „Kampf der Realitystars“-Teilnehmerin hören wollen. Es ist also zu erwarten, dass sich Jenefer Riili schon bald zu diesen Anschuldigungen äußern wird. Bis dahin warten Trash-Fans gespannt, wie diese Schlammschlacht ausgehen wird.

Auch interessant

Kommentare