1. extratipp.com
  2. #Stars

Bert Wollersheim träumte davon, dass Willi Herren sterben würde

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Sarah Wolzen

Fotomontage: ein Bett, davor Bilder von Bert Wollersheim und Willi Herren
Bert Wollersheim hat vor Willi Herrens Tod geträumt, dass dieser sterben würde (Fotomontage) © picture alliance/dpa | Henning Kaiser/ Sina Schuldt & imago 0091893496

Willi Herrens (†45) plötzlicher Tod überraschte die ganze Medienlandschaft. Rotlichtlegende Bert Wollersheim ist besonders erschüttert. Kurz zuvor hatte er vom Tod Willis geträumt. Vorsehung?

Gran Canaria - Der unerwartete Tod von Willi Herren (†45) am 20. April war für viele ein Schock. Rotlichtlegende Bert Wollersheim (70) ist ganz besonders erschüttert. Der Grund: er hatte noch kurz zuvor davon geträumt, dass Willi gestorben sei. Als er wach geworden sei, habe er es nicht glauben können, schreibt Bert auf seinem Instagram-Account. Dazu hat er ein Foto gepostet, auf dem er mit seiner Frau Ginger Costello-Wollersheim (34) und Willi Herren mit dessen Ehefrau Jasmin (42, die nicht an Willis Beerdigung teilnehmen will) zu sehen ist.

Bert Wollersheim träumt von Willi Herrens Tod

Der „Promis unter Palmen“-Darsteller und er würden einander schon lange kennen, erklärt Bert. Um 7.30 Uhr sei er aufgewacht und habe zu Ginger gesagt, dass er schlecht habe schlafen können und dann geträumt habe, Willi Herren sei gestorben. In seinem Traum hätten Willi und er sich gestritten, so Bert. „Ich erinnere mich noch daran, das es darum ging ..das ich einen roten Amischlitten hatte, wo der ganze Kofferraum voll mit Schokolade war und Willi mir unterstellen wollte ich würde die Schokolade unterschlagen.“

Was für ein verrückter Traum! Dass Willi Schokolade über alles geliebt habe, verrät Bert im exklusiven extratipp.com-Interview. Ebenso, dass ihn dieser Traum mehrere Tage lang stark belastet habe. Bert ist sich sicher, dass sein Traum irgendeine Bewandtnis habe. Über Willi kann Bert nur Gutes sagen: „Ich kenne ihn mit all seinen Höhen und Tiefen. Er war auf jeden Fall ein Herzens Mensch den man lieb haben musste. Auch, wenn er manchmal schräg und unzuverlässig war. Er war einfach der Willi Herren ..ein Kölner Urgestein mit Herz. Ein Entertainer welcher eine große Lücke hinterlässt.“

Wir sind nun auch bei Telegram: Jetzt unseren Telegram-Channel abonnieren und unsere besten Geschichten als Erster lesen.

„Mach et jod leeve Fründ ..wir sehen uns“ schließt Bert seinen Post ab. Es wird deutlich, wie sehr ihn der Tod des Schauspielers getroffen hat. Seine düstere Vorahnung wird Bert bestimmt auch noch eine Weile beschäftigen.

Auch spannend: Nach Tod von Willi Herren: Sein Foodtruck in Köln brennt komplett ab – erste Details zur Ursache, wie ruhr24.de* berichtet.

*ruhr24.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Auch interessant

Kommentare