1. extratipp.com
  2. Stars

„Wenn ihr Hinweise habt“: Verona Pooth bittet Fans nach Einbruch bei Tätersuche zu helfen

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Verona Pooth
Bei Verona Pooth wurde eingebrochen © Christian Charisius/dpa

Verona Pooth (53) bittet ihre Fans, Hinweise in Bezug auf den Einbruch bei ihr zu Hause zu geben. Am Heiligen Abend gab es einen Überfall bei Familie Pooth. Das gesamte Haus wurde verwüstet und zahlreiche teure Gegenstände wurden gestohlen. Da es Videoaufnahmen gibt, wendet sich die 53-Jährige nun an die Öffentlichkeit. 

Hamburg - Moderatorin Verena Pooth (53) musste an Heiligabend in ein verwüstetes Haus zurückkehren. Bei Verona Pooth und ihrer Familie wurde eingebrochen und es wurden neben wertvollen Gegenständen auch Dinge mit emotionalem Wert gestohlen. Da es Videomaterial gibt, bittet die 53-Jährige ihre Fans nun um Hilfe. 

Einbruch am Heiligen Abend bei Verona Pooth

Noch immer sitzt der Schrecken tief bei Verona Pooth. Dank Videoaufnahmen hofft die Familie der 53-Jährigen, die Täter zu finden. Nun geht sie an die Öffentlichkeit. „Es gibt Aufnahmen von den Tätern und auch Fotos, die vielleicht dazu führen können, dass man die Täter überführt.“ Verona Pooth bittet ihre Fans, ihr Hinweise zu geben. „Wenn ihr was erkennt, wendet euch an die Polizei in Meerbusch“, meint die 53-Jährige.  

Verona Pooth bittet Fans um Hinweise und Hilfe 

Laut Verona sind die Stimmen der Täter auf den Aufnahmen gut zu hören. Sie gibt an, die Täter hätten mit Akzent gesprochen. Mehrfach bittet sie ihre Fans, Hinweise an die Polizei zu geben. Die Verzweiflung steht ihr ins Gesicht geschrieben. Die Moderatorin hofft, dass die Täter bald gefasst werden können. Noch immer fühlt sie sich nicht wohl in ihrem Haus: „Das ist eine ganz schlimme Situation und wir sind geschockt und mit den Nerven total am Ende…Das war ganz schlimm…“ 

Auch interessant

Kommentare