1. extratipp.com
  2. #Stars

Janni Kusmagk erwartet drittes Kind - Fans finden es „verantwortungslos“

Erstellt: Aktualisiert:

Janni strahlt in die Kamera und zeigt ihren Babybauch - daneben ist ihre Familie zu sehen (Fotomontage)
Janni Kusmagk erwartet drittes Kind - Fans finden es „verantwortungslos“ (Fotomontage) © Screenshot/Instagram/janniundpeer/facebook

Am 26. April machten es Janni Hönscheid und Peer Kusmagk offiziell: Sie erwarten in Kürze zum dritten Mal Nachwuchs - im Netz löste diese erfreuliche Nachricht einen heftigen Shitstorm aus.

Costa Rica/Potsdam - Gerade erst sind Janni Hönscheid (30) und der ehemalige „Dschungelcamp*“-Kandidat Peer Kusmagk (45) von ihrer Costa Rica-Reise zurück in Deutschland angekommen, da lassen sie die nächste Bombe platzen: Die Profi-Surferin ist mit ihrem dritten Kind schwanger! Das verkündete das Paar am 26. April auf Instagram. Doch statt Freude löst diese Verkündung im Netz einen heftigen Shitstorm aus. Denn ein Kind in Zeiten der Corona-Pandemie auf die Welt zu bringen, sei für viele Fans extrem „verantwortungslos“. Extratipp.com* berichtet.

Janni und Peers Familie vergrößert sich

Auf ihrem neusten Instagram-Foto zeigt sich der TV*-Star mit einem kugelrunden Bauch am Strand von Costa Rica und verkündet im Zuge dessen, die erfreulich Botschaft in Kürze zum dritten Mal Mutter zu werden. „Und mitten in dem verrücktesten Kapitel unseres Lebens... wolltest Du plötzlich mit auf die Reise“ so Janni.

Janni und Peer posen mit ihren Kindern am Strand von Costa Rica.
Bald ist die Familie zu fünft. © Screenshot/Instagram/janniundpeer

Deutet man die Worte richtig, scheint es ganz so, als wäre dieses Wunder nicht geplant gewesen. So entgegneten sie bereits im Januar auf die Frage einer Followerin, ob eine weitere Schwangerschaft geplant wäre mit den Worten „Jetzt gerade ist irgendwie zu viel los.“ Dennoch freut sich das Paar riesig über den Nachwuchs. „...und hast uns gezeigt dass man selbst in Kapiteln wie diesem eine neue, wundervolle und magische Seite aufschlagen kann und das blühende Leben feiern sollte, was uns jeden Tag umgibt. Ganz egal wie die Bedingungen sind - Licht ist IMMER da, man muss nur lernen es immer wiederzusehen“, richtet Janni liebevolle Worte an ihr ungeborenes Kind. Doch statt Freude löste diese Neuigkeit bei manchen Fans Missgunst aus.

Extratipp auf Telegram: Jetzt den Telegram-Channel abonnieren* und die besten Geschichten als Erster lesen.

Janni und Peer verkünden dritte Schwangerschaft - das Netz tobt

Im Netz tummeln sich seit der Bekanntgabe Kommentare wie „Kinder gut und schön, aber in dieser Zeit eines nach den anderen zu bekommen ist verantwortungslos!“ oder „Ja mega, war sie nicht mit 2 schon völlig am Limit? Dann auf ins nächste Abenteuer, vielleicht verkleinert man den Wohnraum dann auch noch, auf Wohnwagen oder Container, nicht das es zu groß wird, in der kleinen Wohnung.“ Der Freude über ihr drittes Wunder werden diese Nachrichten aber sicherlich keinen Abbruch tun. (Lesen Sie hier: Das sind die besten Fernsehsendungen im deutschen Fernsehen* 

*extratipp.com ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare