1. extratipp.com
  2. #Stars

Nach „Traumschiff“-Debüt: Victoria Swarovski will das nächste Bond-Girl werden

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Stella Rüggeberg

Fotomontage: Daniel Craig als James Bond in Skyfall Filmszene und Victoria Swarovski
Victoria Swarovski will das nächste Bond-Girl werden (Fotomontage) © xEventpressxfu?rxVoguexDeutschlandx & xMGMx

An Ostersonntag stellte Victoria Swarovski ihr Schauspieltalent auf die Probe. Jetzt hat sie Blut geleckt und möchte auf die ganz großen Leinwände. Sie träumt davon das nächste Bond-Girl zu werden.

Bremerhaven - Am Ostersonntag fuhr das „Traumschiff“ mit Florian Silbereisen (39) als Kapitän Max Parger erneut über die Bildschirme der deutschen. Diesmal legt das Kreuzfahrtschiff in einer tropischen Insel im Indischen Ozean an. Auch Victoria Swarovski (27) darf zum ersten Mal dabei sein. Die 27-jährige „Let‘s Dance“-Moderatorin spielt die Rolle der Tanzlehrerin Mia Wagner in der ZDF-Fernsehserie.

Die Rolle der Tanzlehrerin passt sehr gut zu der Swarovski-Erbin. Immerhin hat sie die neunte Staffel von „Let‘s Dance“ gewonnen und moderiert sogar seit 2018 die Show mit Daniel Hartwich (42) und ersetzt sieben Jahre später Sylvie Meis (42). In einem Interview mit Bild der Frau spricht Victoria Swarovski nun über die „Traumschiff“-Dreharbeiten und erklärte wie es mit dem Schauspielern weitergehen soll.

Nach „Traumschiff“-Debüt: Victoria Swarovski will nach Hollywood

Wir sind jetzt auch auf Telegram: Jetzt unseren Telegram-Channel abonnieren und unsere besten Geschichten als Erster lesen.

„Mir haben die Dreharbeiten riesigen Spaß gemacht, das war etwas ganz anderes, als eine Show zu moderieren. Ich würde super gerne noch in weitere Rollen schlüpfen“, verrät die gebürtige Tirolerin. Über welche Rolle sie sich besonders freuen würde offenbart sie auch. Es soll nach Hollywood gehen. „Ich habe Blut geleckt und bin davon überzeugt, dass dies nicht mein letzter Film gewesen sein wird. Für meine nächste Rolle wünsche ich mir etwas mit mehr Action, ein Heist-Movie zum Beispiel oder Bond-Girl könnte ich mir auch gut vorstellen“. Doch die Zuschauer sehen das etwas anders, denn die Performance der 27-Jährigen hat sie nicht überzeugt (Lesen Sie hier: ZDF-Traumschiff immer peinlicher: Harald Schmidt lästert über Möchtegern-Schauspieler wie Victoria Swarovski).

Nach „Traumschiff“-Debüt: Zuschauer zerreißen Victoria Swarovski im Netz

Leider sind die Zuschauer von ihrem neuen Job als Schauspielerin nicht begeistert. Im Internet teilen Fans der Show kräftig gegen Victoria Swarovski aus. Kommentare wie „Peinlich des Todes“ und „Victoria Swarovski ist so eine schlechte Moderatorin wie Schauspielerin“ überfluten das Social Media (Sehen Sie hier die besten Tweets). Doch ihre Familie steht hinter der 27-jährigen Schauspielerin, „Mein Stiefvater zum Beispiel hat schon immer gesagt, dass ich für ihn eine tolle Schauspielerin wäre“, verrät das angehende Bond-Girl.

Auch interessant

Kommentare