Willkommen in Griechenland

Tom Hanks und seine Ehefrau Rita Wilson bekommen griechische Pässe

Hollywood-Star Tom Hanks und seine Ehefrau sind nun griechische Staatsbürger. Der griechische Ministerpräsident freut sich über seine neuen Mitbürger und postet stolz ein Foto auf Instagram.

Antiparos - Tom Hanks (64) und seine Ehefrau Rita Wilson (63) sind nun offiziell griechische Staatsbürger. Der Hollywood Schauspieler, der in Kalifornien geboren wurde, hat durch seine Frau das Land, das auch „Wiege der Zivilisation“ bezeichnet wird, lieben gelernt. Rita Wilsons Mutter stammt aus Griechenland, ihr Vater aus Bulgarien.

Der griechische Ministerpräsident mit seiner Frau übergibt die griechischen Pässe an Tom Hanks und Rita Wilson

Erzogen wurde die Schauspielerin christlich-orthodox, wie es in Griechenland üblich ist. Die Religion faszinierten den Hollywood-Star so sehr, das er 1988 sogar zu dem Glauben konvertierte. Vor einem Jahr hatte man Tom Hanks bereits als Ehrenbürger Griechenlands ausgezeichnet. Die Familie Hanks besitzt ein Ferienhaus auf der Kykladen-Insel Antiparos. Für dem Schauspieler ist das europäische Land ein „Zufluchtsort“, daher sollte nun auch die Staatsbürgerschaft folgen. Ministerpräsident Kyriakos Mitsotakis schien sehr glücklich über seine neuen Mitbürger zu sein. Da ließ es sich der Politiker nicht nehmen, den Pass persönlich zu überreichen. Stolz postete der Ministerpräsident ein Foto von der Übergabe des Griechischen Passes an Tom Hanks und seiner Frau.

Rubriklistenbild: © Screenshot Instagram Kyriakos Mitsotakis 

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare