1. extratipp.com
  2. Stars

„Wir wurden mit Wendler verglichen“: „Alles was zählt“-Star Tom Barcal liebt 22-Jährige

Erstellt: Aktualisiert:

„Wir wurden mit Wendler verglichen“: „Alles was zählt“-Star liebt 22-Jährige
„Wir wurden mit Wendler verglichen“: „Alles was zählt“-Star Tom Barcal liebt 22-Jährige © Instagram

Tom Barcal ist mehr als doppelt so alt wie seine Verlobte Stefanie. Doch der Altersunterschied spielt für die beiden trotz vieler Kritik keine Rolle.

Viersen – Sie könnte seine Tochter sein: Der ehemalige „Alles was zählt”-Darsteller Tom Barcal ist 57 Jahre alt. Die Frau an seiner Seite ist 22 Jahre alt. Barcal ist also mehr als doppelt so alt wie seine Stefanie. Doch der Altersunterschied steht den beiden nicht im Weg - ganz nach dem Motto: „Liebe kennt kein Alter”. Der Serienstar schwebt auf Wolke Sieben mit seiner Stefanie, machte ihr sogar am Silvesterabend 2020 einen Heiratsantrag. Am 19. November wollen sich die Turteltauben das Ja-Wort geben und stecken bereits mitten in den Hochzeitsvorbereitungen. Doch nicht bei jedem kommen die 35 Jahre Altersunterschied gut an. Für viele ist er sogar ein gefundenes Fressen, denn viele vergleichen Barcal und Stefanie schon mal gerne mit Schlagerstar Michael Wendler und Laura Müller, die immerhin stolze 28 Jahre voneinander trennen. Dabei wollen Tom und Stefanie doch einfach nur als Paar akzeptiert werden. Dennoch versuchen sie, sich von den bösen Kommentaren nicht beirren zu lassen und machen anderen Paaren mit hohen Altersunterschied Mut. 

Im Interview mit BILD erklärte Barcal, dass die Beziehung zu Stefanie und gar die Verlobung und das Zusammenziehen im Freundeskreis kein Thema gewesen sei. Doch als die Beziehung öffentlich wurde, gab es eine dicke Schlagzeile und „jede Menge negative Kommentare”, so Tom. Das Paar muss sich mit fiesen Kommentaren wie „Er würde ihre Jugend stehlen“, „Sie würde nur auf seinen Promistatus stehen“ oder „Da hat er gleich seine Pflegerin dabei“ herumschlagen. Wenn sie durch die Stadt laufen, würden sie „schief angeguckt” werden, erzählt das Paar. Während Barcal solche Momente und die gemeinen Kommentare sehr treffen und er erst noch lernen müsse damit umzugehen, stellt Stefanie klar, dass sie „am Ende niemanden unsere Liebe beweisen“ müssen. 

Anderen Paaren Mut machen

Allerdings sind solche fiesen Reaktionen für die beiden kein Grund, ihre Liebe zu verstecken. Im Gegenteil! Auf Instagram versorgen sie die Leute fleißig mit Fotos und geben einen Einblick in ihr Leben. Und damit machen sie anderen Paaren mit Altersunterschied Mut. Viele hätten sich für Toms und Stefanies Mut, ihre Liebe öffentlich zu zeigen, bedankt. Von vielen Betroffenen werden die beiden sogar nach Tipps im Umgang mit dem Altersunterschied gefragt. Dabei ist dem Schauspieler eines wichtig: Es sei nicht wichtig, was andere über einen sagen, sondern was man selbst wolle. Viele Menschen würden in einer unglückliche Beziehung leben, nur weil es wegen des Alters passe, so Barcal. Für Tom und Stefanie zählt jedoch der Satz „Love is Love“. Und der soll nicht nur für das Geschlecht, sondern eben auch für das Alter gelten.

Auch interessant

Kommentare