1. extratipp.com
  2. Stars

Thomas Gottschalk bittet schwangere Helene Fischer, „Wetten, dass..?“ nicht abzusagen

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Jonas Erbas

„Wetten, dass..?“-Moderator Thomas Gottschalk mitsamt Partnerin, daneben Schlager-Queen Helene Fischer (Fotomontage)
Thomas Gottschalk und seine Karina genießen aktuell ihren Urlaub auf den Seychellen – und grüßen die schwangere Helene Fischer recht herzlich (Fotomontage) © Eventpress/Pop-Eye/Shotshop/Imago

Besondere Glückwünsche für Helene Fischer: Aus dem Urlaub gratuliert Kult-Moderator Thomas Gottschalk der Schlager-Queen zu ihrer Schwangerschaft – und bittet die 37-Jährige, für „Wetten, dass..?“ nicht abzusagen.

Seychellen - Es könnte das TV-Highlight des Jahres werden: Am 6. November kehrt Thomas Gottschalk (71) noch einmal mit „Wetten, dass..?“ auf die große Fernsehbühne zurück und will – an der Seite zahlreicher Stars – für einen unvergesslichen Samstagabend sorgen. Extratipp.com von IPPEN.MEDIA berichtet.

Auch Schlager-Queen Helene Fischer (37) soll bei diesem besonderen Anlass nicht fehlen. Der 71-jährige Moderator sendet der „Atemlos durch die Nacht“-Interpretin deshalb aus dem Urlaub ganz herzliche Glückwünsche zu deren jüngst bestätigter Schwangerschaft – und wendet sich mit einer dringenden Bitte an sie.

Thomas Gottschalk und Helene Fischer bei der RTL Sonntagabend-Show „Mensch Gottschalk - Das bewegt Deutschland“ im Studio
Kult-Moderator Thomas Gottschalk und Schlager-Queen Helene Fischer kennen sich bereits seit vielen Jahren © Eventpress/Imago

Thomas Gottschalk gratuliert Helene Fischer zur Schwangerschaft – „Sie bestimmt, worüber wir reden“

Thomas Gottschalk lässt es sich aktuell richtig gutgehen: Gemeinsam mit seiner Lebensgefährtin Karina Mroß (59) genießt der 71-Jährige seine wohlverdiente Auszeit auf den Seychellen. Das Urlaubsparadies ist für seine weitläufigen Traumstrände, das kristallklare Wasser und sonnig-sommerliche Temperaturen bekannt.

Doch trotz der malerischen Kulisse behält der „Wetten, dass..?“-Moderator das Wesentliche im Blick: Mit Helene Fischer hat eine alte Freundin aus dem Showgeschäft erst kürzlich ihre Schwangerschaft offiziell bestätigt (diese Stars gratulierten der Schlager-Queen bereits) – nun wendet sich der ehemalige „DSDS“-Juror persönlich an die 37-Jährige.

Bei Bild.de ließ Thomas Gottschalk verlautbaren, dass er sich für Helene Fischer riesig freue. Seine Glückwünsche nahm der 71-Jährige zum Anlass, auch eine direkte Bitte an die berühmte Schlagersängerin zu richten: „Ich hoffe, Helene nimmt ihre Schwangerschaft nicht zum Anlass, mir für ‚Wetten, dass ..?‘ abzusagen.“

Doch er erklärt: „Aber sie kennt mich gut genug, um sicher sein zu können: Sie bestimmt, worüber wir reden.“ Seit jeher vertrauen nationale und internationale Stars dem Kult-Moderator praktisch blind – auch die schwangere Helene Fischer kann sich also einmal mehr auf den Entertainer verlassen.

Thomas Gottschalk macht‘s offiziell – Helene Fischer kommt im November offenbar zu „Wetten, dass..?“

Mit seinen Glückwünschen bestätigt Thomas Gottschalk nun auch indirekt das Gerücht, Helene Fischer werde am 6. November bei „Wetten, dass..?“ in Nürnberg auftreten. Dort soll die 37-jährige Schlagersängerin über ihr kommendes Album „Rausch“ und ihr für den Sommer 2022 geplantes Mega-Konzert in München sprechen.

Die ZDF-Sendung zählt zu den erfolgreichsten Formaten, die je im deutschen Fernsehen liefen. Auf Gottschalks Couch saßen bereits Weltstars wie Michael Jackson (†50), Robbie Williams (47) oder Madonna (63). Auch die Schlager-Queen war bereits zu Gast – und darf nun bei dieser Neuauflage offenbar ebenfalls nicht fehlen.

Auch interessant

Kommentare