1. extratipp.com
  2. Stars

Zoff mit Fans: Beatrice Egli verliert größten Schweizer Fanclub

Erstellt:

Von: Jonas Erbas

Kommentare

Schlagerstar Beatrice Egli, daneben Fans bei einem Konzert der Schweizerin (Fotomontage)
Mit einigen ihrer Fans scheint es sich Beatrice Egli nun verscherzt zu haben (Fotomontage) © Bodo Schackow/Philipp von Ditfurth/dpa

Jetzt haben die Schlagerfans genug: Weil Beatrice Egli sich offenbar zu wenig um ihre Schweizer Anhängerschaft bemüht, folgte nun der große Knall – ihr über 3000 Mitglieder fassender Fanclub löst sich auf!

Pfäffikon - Lange Zeit galt Beatrice Egli als Fanliebling der deutschsprachigen Schlagerwelt (alle News aus der Schlagerwelt), nun legt sich ein Schatten auf das Schaffen der Schweizerin: Der offizielle Fanclub in ihrer Heimat hat sich aufgelöst – weil man sich von der „Deutschland sucht den Superstar“-Gewinnerin von 2013 nicht fair behandelt fühlt!

Nach Konzertabsagen und Kontaktabbruch: Fanclub von Schlagerstar Beatrice Egli löst sich

Es scheint, als sei der ganz große Bruch unabwendbar geworden: „Der Fanclub wird zum 1. Juli 2022 geschlossen“, heißt es auf der offiziellen Facebookseite des offiziellen Beatrice-Egli-Fanclubs. Darüber, dass man mit der Schlagersängerin (die erfolgreichsten deutschen Schlagersänger aller Zeiten) so schnell wohl auf keinen grünen Zweig mehr kommt, macht man dort keinen Hehl: „Es gibt im Moment sehr viele Probleme in Sachen Beatrice Egli und ihrem Management.“

Dass Beatrice Egli Konzerte in ihrer Heimat zugunsten anderer Schlagerstars, etwa TV-Aufzeichnungen mit Florian Silbereisen, absagt und zudem das Miteinander immer mehr schleifen lässt, wolle man nicht hinnehmen – nun reagiert ihr Fanclub! Auch gegenüber nau.ch zeigte man sich entsprechend enttäuscht und verkündete deswegen das Aus: „Wir informieren die Fans derzeit, dass der Club aufgelöst wird“, wird die Fanclub-Chefin zitiert.

Über 3000 Beatrice-Egli-Fans bitter enttäuscht – Management des Schlagerstars widerspricht

Mehr als 3000 Schlagerfans vereinte der Schweizer Beatrice-Egli-Fanclub hinter sich, doch das Verhältnis zu der DSDS-Gewinnerin hat sich in den vergangenen Monaten deutlich verschlechtert – dass nun die Auflösung folgt, ist ein herber Verlust: „Einer von uns war immer am Konzert. Auch wenn man nicht dabei war, konnte man dank Videos und Fotos alles miterleben“, so die Fanclub-Chefin. Das Management der 34-Jährigen bedauert diesen Schritt, so nau.ch, behauptetet seinerseits, man habe im „permanentem Austausch“ gestanden.

Tatsächlich muss jedoch noch weitaus mehr Licht ins Dunkel um die Schweizerin gebracht werden: Beatrice Egli taucht nun nämlich nicht mehr in der Silbereisen-Gästeliste auf – dabei soll sie ein Konzert in ihrer Heimat extra für dessen TV-Aufzeichnung abgesagt haben. Verwendete Quellen: nau.ch, facebook.com/gluecksgefuehlefanclubbeatriceeglischweiz

Auch interessant

Kommentare