1. extratipp.com
  2. Stars

„Körper eines sechsjährigen Kindes“: Fans von Sophia Thomalla wegen neuem Foto in Sorge

Erstellt:

Von: Claire Weiss

Kommentare

Sophia Thomalla 2014 bei der Verleihung der „Goldene Henne“ neben Guido Maria-Kretschmer und heute
Sophia Thomalla 2014 bei der Verleihung der „Goldene Henne“ und heute © Hendrik Schmidt/dpa & Instagram/Sophia Thomalla

Auf Instagram heizt Sophia Thomalla ihren Followern mit einem Bild mit mega Ausschnitt ordentlich ein. Doch ihre Fans machen sich Sorgen um die Moderatorin.

Mit einem Ausschnitt bis zur Taille zieht Sophia Thomalla (32) alle Blicke auf sich. Die Berlinerin trägt ein eng anliegendes weißes Kleid, mit großem Cut-Out, das ihr Dekolletee perfekt in Szene setzt. Dazu kombiniert sie silberne Stilettos und schaut verführerisch in die Kamera. Doch während Claudia Effenberg die Fotos „wunderschön“ findet, machen sich einige Fans Sorgen um die 32-Jährige. Der Grund: Sophia Thomallas Figur.

Fans machen sich Sorgen um Sophia Thomallas Gesundheit

Schlank war Sophia Thomalla wohl schon immer. Doch schaut man sich alte Bilder der Moderatorin an, so fällt direkt auf, dass sie in den letzten Jahren abgenommen hat. Das geht auch an ihren Fans nicht unbemerkt vorbei. „Ich hab Angst, dass die Frau bald völlig verschwindet“, schreibt eine Nutzerin unter einem Facebook-Beitrag. Und weiter: „Die wirklich super schöne Sophia macht mir echt Sorgen, das ist der Körper eines 6-jährigen Kindes plus eine Handvoll Möpse.“ Extratipp.com* von IPPEN.MEDIA berichtet.

Und auch andere Fans stimmen ihr zu: „Mir hat sie mit ihren Pfunden auch viel besser gefallen. Ich finde, dass Sophia so abgemagert alt aussieht.“ Eine dritte Nutzerin kommentiert: „Früher fand ich ihre Figur schöner, jetzt ist sie viel zu dünn!“

Noch etwas fällt Fans auf: Sophia Thomallas stark gebräunte Haut

Über ihre sowieso schon stark gebräunte Haut hat Sophia Thomalla scheinbar einen Filter gelegt. Im Netz wird ihr daher „Blackfishing“ vorgeworfen. Blackfishing bezeichnet eine Methode, bei der sich weiße Personen so schminken, stylen oder anderweitig optisch verändern, dass sie sich als schwarz bzw. nicht-weiß inszenieren können. „Was ich sehe: Tendenz zum blackfacing“, schreibt ein Fan. Und auch ein anderer meint: „Das muss dieses ‚Blackfacing‘ sein. Warum gibt‘s keinen Shitstorm?“

Screenshots mehrerer Facebook-Kommentare
Auf Facebook kommentieren Fans ihre Meinung zu Sophia Thomallas Figur © Facebook

Trotzdem hat Sophia Thomalla auch viele Unterstützer, die nicht nur ihr Äußeres, sondern auch ihr Inneres bewundern. „Tolle Frau, auch etwas in der Birne“, heißt es beispielsweise auf Facebook. „Einfach eine schöne Frau, die herzerfrischend ehrlich ist“, findet ein Nutzer. Und ein weiterer Fan kommentiert: „Super schöne Frau. Witzig, erfolgreich, geschäftstüchtig und schert sich nicht darum, was andere denken.“ *extratipp.com ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare