1. extratipp.com
  2. Stars

„Mission Roberto Carlos“: Sophia Thomalla zeigt extreme Muskeln an ihren Beinen

Erstellt: Aktualisiert:

Sophia Thomalla zeigt ihre muskelbepackten Beine im Gym
Ganz schön beeindruckend: Sophia Thomalla zeigt ihre muskelbepackten Beine © Instagram/Sophia Thomalla

Fitnessfreak Sophia Thomalla hat Muskeln aus Stahl – und beweist dies nun mit einem neuen Foto auf Instagram.

Sophia Thomalla (31) ist bekannt für ihren durchtrainierten Körper. Auf Instagram postet die Moderatorin immer wieder Schnappschüsse, auf denen sie ihren fitten Body in Szene setzt. In ihrer aktuellen Story meldet sich das Model direkt aus dem Gym und posiert im figurbetonten Trainingsoutfit vor dem Spiegel. Doch dieses Mal sind es nicht Sophias Bauchmuskeln oder ihre knackige Hinterseite, die ins Auge fallen, sondern ihre muskelbepackten Beine. Oberschenkel wie Waden sind extrem gestählt und die Muskelwölbungen treten klar hervor.

Mit ihrer krassen Fitness-Routine will es die Schauspielerin einem bekannten Fußballstar nachmachen. „Mission Roberto Carlos“, schrieb sie neben dem Schnappschuss. Der frühere Linksverteidiger Real Madrids (48) war bekannt für seine strammen Waden und Oberschenkel. Und Sophias Foto räumt jeden Zweifel aus, dass sie dem ehemaligen brasilianischen Nationalspieler bereits schon jetzt Konkurrenz macht. Zieh dich also lieber warm an, Roberto…

Sophia Thomalla: Nicht nur ihre Beine können sich sehen lassen

Es ist nicht das erste Mal, dass Sophia Thomalla mit ihren Muckis Aufmerksamkeit in den sozialen Medien erregt. Erst im Mai postete sie ein Bild, auf dem sie sich im knappen Bikini neben dem Pool räkelt. Damals lag das Hauptaugenmerk auf ihrem braungebrannten Sixpack, den die brünette Schönheit stolz präsentierte. „Ich arbeite hart... an meiner nahtlosen Bräune“, kommentierte sie ihren Beitrag. Insgesamt versahen über 100.000 User den Post mit einem Like. Schauspieler Sven Martinek (57) fragte Sophia scherzhaft: „Machst du etwa keinen Sport mehr?“ RTL-Moderatorin Nazan Eckes (45) verlieh ihrer Bewunderung für die Fitnessliebhaberin mit einer Reihe von Flammen-Emojis Ausdruck.

Allerdings muss sich die Tochter von Simone Thomalla (56) immer wieder auch Kritik an ihrer schlanken Figur gefallen lassen. In den letzten Jahren wurde ihr regelmäßig von Followern vorgehalten, dass sie zu dünn sei. Anfang letzten Jahres platzte Sophia dann der Kragen. „Ich wiege knapp 60 Kilo. Es nervt. Ich sage doch einer 100-Kilo-Tante auch nicht: ‚Bitte iss weniger‘. Werde ich nie hintersteigen, warum das erlaubt ist, das andere aber nicht“, wehrte sie sich auf Instagram gegen fiese Bodyshaming-Attacken.

Auch interessant

Kommentare