Vitiligo

Sommerhaus der Stars (RTL): Eva Benetatous Chris ist unheilbar krank

Als einer der wenigen im „Sommerhaus der Stars“ hinterließ Chris Stenz einen positiven Eindruck. Doch nun offenbarte der Verlobte von Eva Benetatou: Er ist unheilbar krank.

Düsseldorf - Vor der RTL*-Show war er nur den wenigsten TV-Zuschauern bekannt, nach dem „Sommerhaus der Stars“* kannte jeder Trash-TV-Fan Chris Stenz (31) als ruhigen und stets unterstützenden Verlobten von Eva Benetatou (28), wie extratipp.com* berichtet. Der Hüne war tatsächlich einer der wenigen Sommerhaus-Bewohner, der beim RTL-Publikum einen positiven Eindruck hinterließ. Dabei war seine Eva stets den Anfeindungen der anderen Promipaare ausgesetzt, doch Chris stand jederzeit hinter ihr und beschützte die ehemalige Bachelor-Finalistin.

Auch Dank dem Willen und dem Einsatz von Chris schaffte es Team #evris bis auf Platz 5 bei der diesjährigen Skandalstaffel vom „Sommerhaus der Stars“ (Sommerhaus der Stars (RTL): Starke Besetzung - Das sind die Kandidaten*). Schon während den Ausstrahlungen waren die hellen Stellen rund um Chris‘ Augen sehr auffällig. Nun hat der Reality-TV-Teilnehmer offenbart: Er hat die unheilbare Hautkrankheit Vitiligo, auch Weißfleckenkrankenheit genannt.

Sommerhaus der Stars: Chris Stenz hat die Hautkrankheit Vitiligo

In einer Fragerunde auf Instagram wurde Chris Stenz auf die hellen Flecken rund um seine Augen angesprochen. Follower vermuteten, der Verlobte von Eva Benetatou gehe mit einer Brille ins Solarium und habe daher die weißen Flecken. Doch der „Sommerhaus der Stars“-Teilnehmer gesteht nun die Krankheit: „Diese Frage wird mir mit am häufigsten gestellt. Leider hatte ich bisher noch keine Zeit intensiver darauf einzugehen. Ich gehe nicht auf die Sonnenbank. Ich leide unter der Hautkrankheit Vitiligo (Weißfleckenkrankheit).

Chris Stenz offenbart auf Instagram an der unheilbaren Hautkrankheit Vitiligo zu leiden

Vitiligo ist eine sehr seltene Hautkrankheit. Lediglich 0,5 bis 2 Prozent der Gesamtbevölkerung leiden unter der Weißfleckenkrankheit. Vitiligo ist eine erworbene Krankheit, das heißt niemand wird mit den Pigmentstörungen geboren. Glück für alle Betroffenen, dass Vitiligo weder ansteckend noch gesundheitlich problematisch ist. Die weißen Flecken stellen in den meisten Fällen ein optisches und kosmetisches Problem für die Menschen dar.

Sommerhaus der Stars: Chris Stenz in die unheilbare Krankheit

Chris Stenz scheint sich mit der unheilbaren Hautkrankheit abgefunden zu haben. Auch im „Sommerhaus der Stars“ lief der Muskelprotz oft ungeschminkt herum, sodass die hellen Flecken deutlich sichtbar waren. Vitiligo ist nicht heilbar, aber behandelbar. Ärzte setzen bei der Behandlung auf Lichttherapie, hierbei wird die Haut bestrahlt und somit die Pigmentbildung angeregt. Die Betroffenen benötigen einen guten Sonnenschutz, die die betroffenen Hautpartien besonders empfindlich reagieren und den UV-Strahlen schutzlos ausgesetzt sind.

Eva Benetatou stört sich wohl auch nicht an der Weißfleckenkrankheit von Chris Stenz, schließlich hat sie ihren Verlobten so im Fitnessstudio kennengelernt. Im Frühjahr 2020 folgte der Heiratsantrag bei RTL Exclusiv.

Sommerhaus der Stars (RTL): Alle Informationen zur Show bei RTL auf der Sommerhaus-der-Stars-Themenseite bei extratipp.com

*extratipp.com ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Rubriklistenbild: © Instagram/chris_b._

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare