„Wenn ihr Tipps braucht...“

Sommerhaus der Stars: Jenny und Andrej Mangold getrennt - Georgina Fleur lässt Bombe platzen

Die „Sommerhaus der Stars“-Kandidaten Andrej Mangold und Jenny Lange sind getrennt. Georgina Fleur lässt dazu eine Bombe platzen und stellt eine dunkle Theorie auf.

Dubai - Für viele Zuschauer des „Sommerhaus der Stars“ (RTL) war die diesjährige Staffel harte Kost. Von aufgeladenen Streitereien über einen Notfall-Einsatz bis hin zu einer Spuck-Attacke gab es auf dem Bauernhof in Bocholt alles zu sehen. Und auch nach der Staffel will das Drama um die Promipaare nicht enden. Zuletzt schockierten Andrej Mangold (30) und Jennifer Lange (27) mit ihrer Trennung. Die „Sommerhaus der Stars“-Mitstreiterin Georgina Fleur (30) hat dazu eine Meinung - und lässt die Bombe auf Instagram platzen.

Andrej Mangold und Jenny Lange hat der „Sommerhaus-Fluch“ getroffen.

„Sommerhaus der Stars“ (RTL): Andrej Mangold und Jenny Lange getrennt

Während und nach der Ausstrahlung der Staffel „Sommerhaus der Stars“ mussten Jenny Lange und Andrej Mangold einen großen Shitstorm durchstehen. Wegen ihres Verhaltens gegenüber Eva Benetatou wurde dem Bachelor-Paar Mobbing und Manipulation der anderen Kandidaten (alle Promipaare der Staffel) vorgeworfen. Trotz der Kritik schien eins erhalten zu bleiben: die Beziehung des Paares. Bei der großen Wiedersehensshow schienen Andrej und Jenny noch glücklich - vor einigen Tagen bestätigte dies der Ex-Bachelor auch noch. Nun soll jedoch alles Aus sein, wie die „Sommerhaus der Stars“-Teilnehmer auf Instagram verkünden.

Das Sommerhaus der Stars (RTL): Die besten und lustigsten Tweets

Screenshot/Twitter
Elena Miras polarisierte im „Sommerhaus“ 2019 extrem - sie beschimpfte sogar ihren eigenen Freund und Vater ihrer Tochter © Screenshot/Twitter
Screenshot/Twitter
Das Sommerhaus der Stars wird dieses Jahr in Bocholt gedreht, statt in Portugal. Doch RTL-Sprecher Jörg Graf meint, das könne genauso viel Spaß machen.  © Screenshot/Twitter
Screenshot/Twitter
Sam Dylan und Georgina Fleur sind bei „Kampf der Realitystars“ best Friends - beim „Sommerhaus der Stars“ sind leider nur Paare erlaubt.  © Screenshot/Twitter
Die neuen Teilnehmer des „Sommerhaus“ 2020
Wer diese Menschen sind? Die neuen Teilnehmer des „Sommerhaus“ 2020 natürlich © Screenshot/Twitter
Screenshot/Twitter
Willi eckte 2019 beim „Sommerhaus“ ganz schön an und hinterging einige seiner eigentlichen Freunde © Screenshot/Twitter
Screenshot/Twitter
Dieser Wunsch ist wohl in Erfüllung gegangen - Caro und Andreas sind 2020 dabei © Screenshot/Twitter
Screenshot/Twitter
Das muss etwas bedeuten! © Screenshot/Twitter
Screenshot/Twitter
Der Willi schon wieder... © Screenshot/Twitter
Screenshot/Twitter
Und es geht schon wieder um Willi Herren  © Screenshot/Twitter
Screenshot/Twitter
Zum Glück müssen wir den Wendler dieses Jahr nicht noch mal ertragen - dafür sitzt er aber in der DSDS-Jury. Ein Grund nicht einzuschalten? © Screenshot/Twitter
Screenshot/Twitter
Elena Miras so „Stop Mobbing!“  © Screenshot/Twitter
Screenshot/Twitter
Die twitter-Kommentare sind einfach manchmal besser als die Show selbst © Screenshot/Twitter
Screenshot/Twitter
Ob sie neben Sam und Georgina auch als Ausnahme ins Haus dürfen? © Screenshot/Twitter
Screenshot/Twitter
Immer das gleiche ... © Screenshot/Twitter
Screenshot/Twitter
Wer dieses Jahr wohl anecken wird? © Screenshot/Twitter
Screenshot/Twitter
Ja, das ist schon ein Grund traurig zu sein... © Screenshot/Twitter

„Sommerhaus der Stars“-Trennung: Georgina Fleur hat böse Theorie und lässt Bombe platzen

Über die Gründe für die Trennung schweigen Jenny und Andrej Mangold. Wer jedoch die Bombe platzen lässt, ist ihre ehemalige „Sommerhaus der Stars“-Mitstreiterin Georgina Fleur. Sie selbst und ihr Verlobter Kubilay trennen sich immer wieder - feiern jedoch genauso oft auch ein Liebes-Comeback. Umso erstaunlicherweise die neue Story der TV-Bekanntheit aus dem Dubai-Urlaub mit Sam Dylan: „Es tut mir wirklich leid, wenn ihr wollt, gebe ich euch ein paar Beziehungstipps - wie eine Beziehung wirklich lange und gut hält.“ Dann lässt die 30-Jährige die Bombe platzen: „Man muss sich lieben. Eine Beziehung ist nicht nur nutzen.“

„Ich glaube nicht, dass sie sich geliebt haben“, wirft Georgina Fleur den beiden „Sommerhaus der Stars“-Kollegen vor. „Ich glaube die waren nur für Instagram zusammen und weil sie sich einfach genutzt haben, die hatten Karriere damit“, so das TV-Sternchen. Harte Vorwürfe und eine dunkle Theorie. Ob Georgina Fleur recht hat, werden Fans vermutlich nie erfahren.

Rubriklistenbild: © Arne Dedert/dpa & Instagram

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare