„Ätzend und Asozial“

Sommerhaus der Stars: Lisha nur noch am Beleidigen - im Netz bekommt sie immer mehr Feinde

In Folge neun von „Sommerhaus der Stars“ bekommt Lisha erneut heftige Wutausbrüche und hetzt weiter gegen Eva Benetatou. Ihr Verhalten bleibt nicht ohne Folgen. Die TV-Zuschauer reagieren stinksauer.

Bocholt - YouTuberin Lisha (33) geriet im „Sommerhaus der Stars“ immer mehr in die Kritik der TV-Zuschauer. Diese Stimmen werden nach Folge neun (So, 18.10.) immer lauter. Das Netz reagiert entsetzt über die „asozialen“ Beleidigungen von Lisha - Selbst für die Trash-TV-Fans sei das keine Unterhaltung mehr.

Lisha bekommt mehr Reichweite durch Sommerhaus der Stars

„Ich hoffe, dass sie mal ein Schlag in die Fresse bekommt“, flüstert Lisha zu ihrem Freund Lou (33). „Ich will, dass sie weiß, dass sie nicht mehr weiß, wo vorne und hinten ist.“ Sommerhaus-Teilnehmerin Lisha hasst Konkurrentin Eva Benetatou (28) - selbst, wenn sie nur atmet - betont die YouTuberin immer wieder. Diese Abneigung gegen Eva lässt die 33-Jährige die Bachelor-Kandidaten regelmäßig spüren. „Guck dich mal an: Du wurdest ****** und sitzen gelassen.“, “Halt die Fresse!“, brüllt sie durch das ganze Haus in Bocholt.

Lisha nur noch am Beleidigen - im Netz bekommt sie immer mehr Feinde (Fotomontage)

Trotz der Mobbing-Vorwürfe, dürfen sich Lisha und ihr Freund Lou durch das Sommerhaus über mehr Reichweite und Follower freuen. Auf Instagram alleine folgen ihnen mittlerweile 438 Tausend Fans. Doch ihr Image als authentisches YouTuber-Paar scheint trotzdem immer mehr zu verblassen. Ihr Instagram-Profil zeigt, wer Lisha und Lou offenbar gerne seien würden. Unter ihren Bildern schaffen sie kein Platz für Hasskommentare. Nur Positivität und Lob findet man unter ihren Bildern.

Sommerhaus der Stars: Fans stinksauer - Sie wollen Lisha nie wieder im TV sehen

Einen anderes Bild gibt es auf Twitter und der Instagram-Seite vom Sommerhaus. Dort explodiert förmlich die Wut und das Entsetzen über das Verhalten des YouTuber-Paares im Sommerhaus. Zuschauer sind der Meinung, Lisha habe psychische Probleme. Ihr Verhalten sei für sie keine Unterhaltung mehr. Das sei Mobbing. „Haut diese Frau raus!“, fordern die TV-Zuschauer. „Lisha, du widerst mich an. Wie kann ein Mensch nur so hinterhältig, narzisstisch, niveaulos und ekelhaft sein (...)?“, fragt sich ein Twitter-User. Alle sind in einem Punkt einig: Lisha darf und soll in keine TV-Sendung mehr. Um so mehr Aufregung gab es nach dem Gerücht, die Blondine bald im Dschungelcamp zu sehen. TV-Zuschauer drohten auf Instagram, die Sendung boykottieren zu wollen. (hier mehr dazu)

Screenshot von der Instagram-Seite vom Sommerhaus

Auch nach „Sommerhaus der Stars“ zeigt Lisha für die Kritik kein Verständnis. Stattdessen soll der Schnitt sie in ein schlechtes Licht gerückt haben. Zuletzt kritisierte die YouTuberin noch, dass der Shitstorm (um sie) von bezahlten Agenturen käme.

Mehr zum Sommerhaus und Stars gibt es auf den Themenseiten

Rubriklistenbild: © TVNOW , Screenshot Instagram, Guido Kirchner, dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare