Nach Mobbing-Vorwürfen

Sommerhaus der Stars: Eva Benetatou reagiert auf Jennifer Langes Entschuldigung anders, als erwartet

Im „Sommerhaus der Stars“ (RTL) krachte es zwischen Eva Benetatou und Jenny Lange gewaltig. Nun folgte die Entschuldigung - und eine völlig unerwartete Reaktion.

Köln - Findet das diesjährige „Sommerhaus der Stars*“ nun doch einen halbwegs glimpflichen Abschluss? Nachdem der Fernsehzuschauer wochenlang mit ansehen musste, wie „Bachelor*“-Finalistin Eva Benetatou (28) von ihren Mitbewohnern, allen voran Andrej Mangold (33), Jennifer Lange (27), Annemarie Eilfeld (30) sowie Lisha (33) und Lou (31)*, immer wieder gedemütigt und ausgegrenzt wurde, zeichnet sich nun eine spektakuläre Versöhnung ab.

Ausgerechnet Jennifer Lange, die 2019 noch im Finale von „Der Bachelor*“ gegen Eva Benetatou um Basketballer Andrej Mangold warb und das Rennen für sich entscheiden konnte, kontaktierte ihre ehemalige Konkurrentin, um sich zu entschuldigen - und bekam prompt ein unvorhergesehene Reaktion!

Im „Sommerhaus der Stars“ mussten sich Eva Benetatou (r.) und ihr Partner Chris viel gefallen lassen - auch „Bachelor“-Gewinnerin Jennifer Lange gehörte zu denjenigen, die dem Paar das Leben schwer machten

Sommerhaus der Stars: Jennifer Lange entschuldigt sich bei Eva Benetatou - Reaktion ist eindeutig

Jennifer Lange bewies in den letzten Tagen viel Mut: Obwohl oder womöglich gerade weil ihre Zeit im „Sommerhaus der Stars*“ zu einem astreinen PR-Desaster verkam, stellte sich die 27-Jährige nach einer kurzen Verschnaufpause der Öffentlichkeit und steckt seitdem viel Kritik ein. Genau diese hat sie womöglich zum Nachdenken bewegt - und dazu, sich via Instagram* bei Eva Benetatou zu entschuldigen (extratipp.com berichtete*).

Beim großen Wiedersehen des „Sommerhaus der Stars“ warteten die 28-Jährige und ihr Verlobter Chris Stenz (31) noch vergeblich auf Reue - nun äußert sich das Paar gegenüber RTL zur Entschuldigung, die Jennifer Lange ihnen über das soziale Netzwerk zukommen ließ. „Ich habe ihre Entschuldigung auch dankend angenommen, weil es einfach von Größe zeugt, wenn man sich entschuldigen kann“, erklärte Eva Benetatou gegenüber dem Fernsehsender - und beweist damit ebenfalls Größe, schließlich setzten die nervenaufreibenden Geschehnisse in und um die Show ihr sichtlich zu.

Sommerhaus der Stars: Eva Benetatou und Jennifer Lange werden keine Freunde mehr

Eva Benetatou betonte, sie könne nun endlich mit dem Thema abschließen. Ein freundschaftliches Verhältnis zu Andrej Mangold und Jennifer Lange schließt sie jedoch aus, wie sie RTL* gegenüber klarstellte: „Für uns ist die Devise: Wir können verzeihen, aber nicht vergessen.“ In Zukunft werden sich die Paare also weitestgehend aus dem Weg gehen - eine vernünftige Einstellung, schließlich sorgte das „Sommerhaus der Stars*“ (alle Folgen auf Abruf bei TVNOW*) schon für genug Wirbel.

Weitere News und Infos zu beliebten Stars wie Dieter Bohlen*, Sophia Thiel* oder Danni Büchner* gibt es hier*.

*extratipp.com ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktonsnetzwerkes.

Rubriklistenbild: © Tobias Hase/Sebastian Gollnow/Julian Stähle/Carlos Albuquerque/Netto Marken-Discount AG & Co. KG/obs/dpa/picture alliance

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare