Streit geht nach Sommerhaus weiter

Sommerhaus der Stars: Annemarie Eilfeld beleidigt Iris Klein übelst - wegen Freund Tim

Das „Sommerhaus der Stars“ bei RTL zeigt seine Nachwehen: Bewohnerin Annemarie Eilfeld (30) beleidigt „Goodbye Deutschland“-star Iris Klein (51) übelst - wegen ihres Freundes Tim Sandt. 

Mallorca - Im „Sommerhaus der Stars“ 2020 in Bocholt flogen ordentlich die Fetzen, wie extratipp.com* berichtet. Auch Daniela Katzenbergers Mutter Iris Klein musste neben Eva Benetatou Schläge einstecken. Kaum ist das „Sommerhaus der Stars“ beendet, folgen böse Sticheleien und Beleidigungen. Den Anfang machte ausgerechnet Iris Klein selbst:  Der „Goodbye Deutschland“-Star zerstörte die Gewinner Caro und Andreas Robens mit einer üblen Beleidigung nach dem Ende des „Sommerhaus der Stars“.

Sommerhaus der Stars: Annemarie Eilfeld beleidigt Iris Klein übelst - wegen Freund Tim

Doch Karma ist ein mieser Verräter: Nun bekommt Iris Klein die Retourkutsche für ihre Sticheleien in Richtung der „Goodbye Deutschland“-Stars Caro und Andreas Robens. DSDS-Star Annemarie Eilfeld beleidigt Iris Klein nach Ende der Dreharbeiten übelst. Die 30-jährige Sängerin aus der Lutherstadt Wittenberg bezeichnete Iris Klein - wie zuvor Andreas Robens - als „Miss Piggy“.

Annemarie Eilfeld und ihr Freund Tim Sandt.

Iris Klein von Annemarie Eilfeld als „Miss Piggy“ bleidigt

Doch wie kam es dazu? Die gelernte Immobilienkauffrau Iri Klein beantwortete auf ihrem Instagram-Account Fragen ihrer 188.000 Followern. Ein Fan wolle wissen, ob sie nach dem Ende des „Sommerhaus der Stars“ den Kontakt zu Annemarie Eilfeld suchen würde.

„Niemals“, betonte Iris daraufhin. „Sie war die Einzige, die nach der Sendung weiter rumgepöbelt hat und mich auch ‚Miss Piggy‘ genannt hat, weil ich ihren wundervollen Freund nicht kennenlernen wollte“, erklärte die Katzenberger-Mutter weiter. „Ich kann so arrogante Menschen nicht ab. Punkt.“ Annemarie Eilfeld selbst reagierte am Donnerstag auf ihrem Instagram-Account auf die Schlagzeilen.

Annemarie Eilfeld bezeichnet Iris Klein als "Miss Piggy" from u/extratipp_com

Leute, wie gerne würde ich jetzt persönlich mit Iris Klein darüber sprechen, aber leider ist das nicht möglich, weil Iris uns alle blockiert hat“, erzählt Annemarie. Wegen der Blockierung sei eine Kontaktaufnahme nicht möglich. Das DSDS-Sternchen regt sich darüber auf, dass das letzte Gespräch mit Iris Klein „so missverstanden wurde.“ Was Annemarie Eilfeld übel aufstößt, sind die gehässigen Kommentare von Iris Klein, die sie angeblich über Tim Sandts Unfall verbreitet haben soll. „Es ist überhaupt nicht meine Intention jemand, der sowieso schon Gewichtsprobleme hat, zusätzlich zu kränken“, beendet Annemarie ihre Stellungnahme zum „Miss Piggy“-Gate.

Annemarie Eilfeld nimmt Stellung zu den „Miss Piggy“-Vorwürfen bei Instagram.

Die Frau von Peter Klein ist nach dem Ende der Show weiterhin mit Eva Benetatou und deren Freund Chris sowie Diana Herold und Michael in Kontakt. Unterdessen ist Iris Tochter, „Goodbye Deutschland“-Star Daniela Katzenberger, böse aufgeflogen: Die 34-Jährige wohnt bereits seit Wochen wieder in Köln, wie ein Insider ausplaudert. Mit Ehemann Lucas Cordalis (53) soll sie in einem Apartment wohnen.

*extratipp.com ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Rubriklistenbild: © Uwe Anspach dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare