„Kampf der Realitystars“

Sommerhaus der Stars: Andrej Mangold und Jenny sind zurück - sie bekommen große TV-Show

Die „Sommerhaus der Stars“-Kandidaten Andrej Mangold und Jenny Lange bekommen eine große TV-Show: Das Paar soll bei „Kampf der Realitystars“ teilnehmen und eine Doku auf Mallorca drehen. Das würde passen, denn beide wollen auswandern. 

Hannover - Selten hat sich ein Paar die eigene TV-Karriere innerhalb so kurzer Zeit dermaßen zerstört: Bachelor Andrej Mangold (33) und Influencerin Jennifer Lange (27) mobbten im „Sommerhaus der Stars*“ bei RTL Eva Benetatou zu Tränen und manipulierten ihre Mitbewohner, wie extratipp.com* berichtet.

Andrej Mangold und Jenny Lange zeigen keine Reue nach Mobbing-Attacken im Sommerhaus der Stars

Nach der Ausstrahlung des „Sommerhaus der Stars*“ verloren Andrej Mangold und Jenny Lange zunächst mehrere Werbeverträge, danach gab es auch Trennungsgerüchte*. Beim großen Wiedersehen zeigten der Basketballnationalspieler aus Hannover und seine Freundin keine Einsicht (Ein Satz von Andrej Mangold beim Wiedersehen bringt RTL-Zuschauer zum Ausrasten*).

Andrej Mangold wurde durch seine Mobbing-Attacken im „Sommerhaus der Stars“ deutschlandweit durch die Mangel gedreht.

Bis heute haben sich die Mobbing-Könige für ihr Verhalten nicht entschuldigt. Im Gegenteil: Mangold spricht von Fairness und Teamgeist, würde niemals jemanden mobben.

Im Interview mit bild.de sagte er: „Es wurden außerdem sehr oft Szenen weggelassen, die zeigen, wie sehr Eva und Chris gestichelt oder provoziert haben. Das Bild setzte erst dann ein, wenn wir darauf irgendwann emotional reagiert haben. So sieht es wiederum so aus, als ob wir immer wieder gegen sie schießen würden, was nicht der Fall war.“ Jenny Lange behauptete bei Instagram, sie habe sich bei Eva Benetatou entschuldigt. Eva Benetatou äußerte sich bisher allerdings nicht dazu.

Andrej Mangold und Jenny Lange bei "Kampf der Realitystars" from u/extratipp_com

Andrej Mangold und Jenny Lange bekommen große TV-Show bei RTL: „Kampf der Realitystars“

Laut Informationen von bild.de soll es sich dabei um „Kampf der Realitystars“ handeln. „Es kommen nun tolle Nachfolgeformate. Es wird auf der einen Seite eine Doku sein, wo alle Sachen nach dem Sommerhaus sowie unser neues Haus in Cala Pi auf Mallorca im Mittelpunkt stehen.“ Extratipp.com berichtete zuerst über die Auswanderer-Pläne* des Paares. Beide wollen sich auf Mallorca niederlassen.

Während sich der Großteil von TV-Deutschland wohl keine Rückkehr der beiden Mobber ins Fernsehen wünschen dürfte, verrät der ehemalige Bachelor nun überraschen die Rückkehr der beiden. Angeblich sollen sie bei der erfolgreichen RTL-Show „Kampf der Realitystars*“ teilnehmen.

Andrej gegenüber bild.de:  „Wir verhandeln zwei Reality-Formate in der Größenordnung des Sommerhauses, aber mit anderer Aufmachung. Beide Shows sind abhängig vom weiteren Verlauf der Corona-Pandemie, da teilweise auch außerhalb von Europa gedreht wird“, so der 33-Jährige.

Was die Zuschauer zu einer Teilnahme von Andrej Mangold und Jenny Lange bei großen TV-Formaten sagen werden, bleibt abzuwarten. Hier können Sie abstimmen:

Mehr Artikel auf unserer Themenseite zum „Sommerhaus der Stars“

*extratipp.com ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Rubriklistenbild: © TVNOW

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare