1. extratipp.com
  2. Stars

„Jetzt wird getauscht“: Sophia Thomalla mit Ex ihrer Mama unterwegs

Erstellt: Aktualisiert:

Sophia Thomalla und Silvio Heinevetter
Sophia Thomalla und Silvio Heinevetter stoßen auf seinen Sieg an © picture alliance/dpa | Jens Büttner & Screenshot Instagram: sophiathomalla

Kurz nach der Trennung von Simone Thomalla nahm Silvio Heinevetter bei „Schlag den Star“ teil. Er konnte seinen Gegner Alexander Zverev besiegen. Danach feierte er den Sieg mit seiner „Ex-Stieftochter“ Sophia Thomalla mit einem Bier. 

Köln- Silvio Heinevetter (36) und die Schauspielerin Simone Thomalla (56) sind kein Paar mehr. Doch dies hält den Handballer nicht davon ab, seinen Sieg bei “Schlag den Star“ gegen Alexander Zverev, mit der Tochter seiner Ex-Partnerin, Sophia Thomalla (31) zu feiern. Am Morgen nach dem Wettkampf feierten die Beiden bei einem Bierchen. 

Am Sonntagmorgen schrieb Sophia Thomalla unter das Video: „Gewinnerfrühstück“. Nachdem die Beiden sich ein paar „Kölsch“ gegönnt haben, ging es für das Duo weiter nach Dortmund. Dort schauten sie zusammen das Fußballspiel BVB gegen Union Berlin. 

Auch seine Ex-Partnerin und Mutter von Sophia gratulierte Silvio Heinevetter zum Sieg: „Stark“. Die beiden verstehen sich nach 12 Jahren gemeinsamer Zeit noch blendend. Auch der Kontakt zu Stieftochter Sophia bleibt bestehen, was das aktuelle Video bestätigt. Der Mehrheit der Fans finden die Geste des gemeinsamen Feierns „Süß“. Fans zeigen Verständnis und befürworten es, dass die beiden in Kontakt bleiben: „Er war ja auch zwölf Jahre lang Teil ihres Lebens.“

Auch interessant

Kommentare