1. extratipp.com
  2. Stars

Drama bei den Wollnys: Harald hat einen Herzinfarkt kurz vor Zwillingstaufe

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Silvia Wollny in Tränen
Silvia Wollny ist außer sich vor Sorge © RTL2

Beim Urlaub in der Türkei brach Silvia Wollnys Verlobter Harald plötzlich zusammen und musste viermal reanimiert werden.

TV-Mama Silvia Wollny (57) ist außer sich vor Sorge: Ihr Verlobter Harald Elsenbast (61) hat erneut einen Herzinfarkt erlitten. Eigentlich wollte das Paar nur einen entspannenden Urlaub in der Türkei verbringen und träumte dort sogar vom Auswandern. Doch dann brach Harald plötzlich zusammen und der Albtraum begann. „Einfach dieser laute Knall, als das Ding losging und er dann leblos auf der Erde lag. Es ist immer wieder angeschlagen, sodass er bis unter der Nase schon blau war. Die Ärzte sagten, das war ein Herztod!“, berichtet Silvia in den neuen Folgen von „Die Wollnys – Eine schrecklich große Familie“.

Viermal musste Harald reanimiert werden, bis sein Herz wieder reagierte. Das Paar reiste sofort zurück nach Deutschland, wo sich der gebürtige Neustädter in intensive ärztliche Behandlung begab. „Er lag zwei Tage auf der Intensivstation, hat wieder Katheter gesetzt bekommen“, schildert seine besorgte Partnerin.


Silvia Wollny will Taufe der Zwillinge absagen

Anschließend schien es Harald besser zu gehen und er durfte das Krankenhaus verlassen. Doch der Albtraum war noch nicht vorbei: Kaum zuhause, erlitt er erneut einen Schwächeanfall und musste zurück in die Klinik. Für Silvia Wollny war das zu viel: Die sonst so taffe Powerfrau brach in Tränen aus und war mit den Nerven völlig am Ende. Aus Sorge um ihren Verlobten erwägt sie nun sogar, die Taufe ihrer Enkel Emory und Casey abzusagen. Silvias Tochter Sarafina Wollny (27) und ihr Mann Peter waren im Mai letzten Jahres erstmals Eltern geworden.

Die Taufe der Zwillinge sollte eigentlich einen Höhepunkt für die Wollnys darstellen – nun überschattet die Sorge um Harald die Feierlichkeit. „Sollte Harald bis Samstag nicht zu Hause sein, wird die Taufe nicht stattfinden“, stellt Silvia klar. Der Wollny-Ziehvater selbst will dagegen, dass die Taufe auch ohne ihn stattfindet. Kann er Silvia doch noch davon überzeugen, dass die Familienfeier abgehalten wird? Oder schafft es Harald, bis zur Taufe wieder zu genesen? Die Antwort darauf gibt es in „Die Wollnys – Eine schrecklich große Familie“ ab Mittwoch um 20.15 Uhr auf RTLZWEI.

Auch interessant

Kommentare