1. extratipp.com
  2. Stars

Show mit Thomas Gottschalk wird eingestellt: Fans fordern ihn auf, in Rente zu gehen

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Alica Plate

Kommentare

Thomas Gottschalks SWR3-Show wird eingestellt
Thomas Gottschalks SWR3-Show wird eingestellt © picture alliance/dpa/ZDF | Manfred H. Vogel /picture alliance/dpa | Thomas Frey

Die SW3-Show mit Thomas Gottschalk wird in Kürze eingestellt. Doch in Rente zu gehen kommt für den Moderatoren nicht infrage und das, obwohl ihn immer mehr Fans darum bitten.

Thomas Gottschalk (71) gehörte lange zu einem der beliebtesten TV-Moderatoren und versammelte mit seiner Show „Wetten, dass..?“ regelmäßig Massen von Zuschauern vor dem Fernseher. Doch die Zeiten scheinen vorbei zu sein. Der 71-Jährige steht zwar noch immer regelmäßig vor der Kamera und half zuletzt in der RTL-Show „Das Supertalent“ aus, doch Fans scheinen genug von ihm zu haben und fordern ihn auf, in Rente zu gehen. Ein harter Schlag für Gottschalk, der dies jedoch mit Humor zu nehmen scheint.

Thomas Gottschalk hört beim SWR3 auf.
Thomas Gottschalk hört beim SWR3 auf. © Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa

Nachdem bereits seine ZDF-Show „Wetten, dass..?“, die Thomas Gottschalk von 1987 bis 2011 mit einer kurzen Unterbrechung moderierte, ein Ende nahm, wird nun das nächste Format mit dem TV-Star abgesetzt. Zwei Jahre lang führte er gemeinsam mit Constantin Zöller immer montags von 13 bis 15 Uhr durch die SWR3-Show, doch nun ist Schluss. Wie der 71-Jährige erklärt, wird am 8. November die letzte Folge von Gottschalk & Zöller ausgestrahlt. Doch in Rente geht Thomas noch lange nicht. Extratipp.com von IPPEN.MEDIA berichtet.

Thomas Gottschalk macht seinen Fans deutliche Ansage

„‘The End‘ ist ein Song von den ‚Doors‘, aber bei mir geht es hoffentlich noch ein Stückchen weiter, obwohl ich mich am 8. November bei SWR3 von ‚Gottschalk & Zöller‘ verabschiede. Das waren doch immerhin zwei Jahre und mir haben in dieser Zeit mehr als ein bis zwei Hörer geraten, endlich in Rente zu gehen. Tu ich aber nicht. Mit mir ist zu rechnen. Nicht mehr wöchentlich, aber irgendwann bin ich zurück - und dann leg ich gnadenlos ‚Aerosmith‘ auf: ‚Back In The Saddle Again‘.“, teasert Gottschalk an.

Der Wunsch einiger Fans, dass sich Gottschalk aus dem Show-Rummel zurückzieht, scheint damit noch nicht in Erfüllung zu gehen. Dennoch möchte sich der TV-Moderator eine kleine Pause gönnen und erstmal wieder mehr Zeit in der USA verbringen.

Auch interessant

Kommentare