1. extratipp.com
  2. Stars

Babygeschlecht verraten - Serkan Yavuz und Samira Klampfl bekommen ein Mädchen

Erstellt:

Kommentare

Drei Screenshots von Samiras Insta-Story, sie steht mit Serkan vor einem schwarzen Ballon, dann kommt rosa Konfetti daraus
Serkan Yavuz und Samira Klampfl bekommen ein Mädchen © Instagram/Samira Klampfl

Die Reality-TV-Stars Serkan Yavuz und Samira Klampfl bekommen gemeinsam ein Kind. Jetzt geben sie das Geschlecht ihres Babys bekannt.

Samira Klampfls (28) und Serkan Yavuzs (28) erstes gemeinsames Kind wird ein Mädchen. Samira Klampfl ist Make-up-Artistin und ein Reality-Star. Sie hat ihren Freund Serkan Yavuz bei „Bachelor in Paradise 2021“ kennengelernt. Seit der Show sind die beiden ein Paar. Beim Wiedersehen der Teilnehmer überraschten die Verliebten ihre Kollegen und die Zuschauer. Denn sie haben Samira Klampfls Schwangerschaft verkündet. 

Seit der großen Neuigkeit halten sie ihre Fans immer über social Media auf dem Laufenden. Doch die beiden werdenden Eltern hatten bisher noch nicht das Geschlecht des Babys verraten. Gestern feierten sie eine große Gender-Reveal-Party, bei der auch ihre Kollegen aus der „Bachelor in Paradise“-Show eingeladen waren. Unter anderem war auch Lorik Bunjaku (25) dabei und filmte alles auf der Party für seine Instagram Story. Dabei veröffentlichte er auch, welches Geschlecht das Baby hat.

Die Spannung auf der Party ist groß: Wird es ein Junge oder ein Mädchen?

In der Instagram Story sieht man, wie Samira Klampfls und Serkan Yavuzs vor einem gefüllten Ballon stehen. Als sie dann den Ballon zum Platzen bringen, ist plötzlich alles voller rosa Konfetti. In dem Moment fangen auch die Gäste an, mit Konfettikanonen rosafarbenes Konfetti in die Luft zu schießen. Die Freude ist groß bei dem werdenden Elternpaar. Samira Klampfl freut sich sichtlich und jubelt voller Begeisterung. Ihr Partner verschränkt erst zum Spaß seine Hände vor dem Gesicht - Doch dann sagt er, dass er das super findet und sowieso gedacht hat, dass es ein Mädchen wird.

Auch interessant

Kommentare