1. extratipp.com
  2. Stars

„Sehr ungesund“: TV-Koch Tim Mälzer isst neun Tage nichts und nimmt 10 Kilo ab

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Claire Weiss

Tim Mälzer 2018 bei der Verleihung des 19. Deutschen Fernsehpreises und im Sommer 2021.
Tim Mälzer 2018 bei der Verleihung des 19. Deutschen Fernsehpreises und im Sommer 2021. © picture alliance/dpa | Ulrich Perrey & picture alliance / Henning Kaiser

Tim Mälzer hat es geschafft, in nur neun Tagen ganz zehn Kilogramm abzunehmen. Doch Fans sehen den Abnehmerfolg des Starkochs eher kritisch.

Hamburg - Laut eigenen Aussagen hat Tim Mälzer (50) ordentlich abgespeckt. Um die Kilos purzeln zu lassen, machte der Starkoch eine drastische Diät. Im Interview mit RTL verriet der gebürtige Elmshorner das Geheimnis seines Gewichtsverlusts. Der „Kitchen Impossible“-Star hat streng gefastet.

„Ich habe einfach nichts gegessen“, verrät der TV-Koch. Er erklärt: „Ich habe neun Tage nichts gegessen, ich habe nur Tee getrunken – und damit ist mir das ganz gut gelungen.“ Über seinen Erfolg scheint er ganz schön stolz. „Vielleicht bereite ich jetzt doch ein Diät-Kochbuch vor“, scherzte Tim Mälzer, „aber da wären halt neun Tage lang neun Rezepte für Teekochen drin.“ Über seine Erfahrungen mit der Fastenkur gibt er keine Details bekannt.

Kritische Kommentare unter einem Facebook Post
Tim Mälzer nimmt 10 Kilo ab - und wird im Netz kritisiert © Screenshot/Facebook

Fans kritisieren Tim Mälzer für Fastenkur

Während Tim Mälzer mit seinem Abnehmerfolg ziemlich zufrieden scheint, sehen seine Fans im Netz die Sache eher kritisch. „Sehr ungesund. Sollte er eigentlich wissen“, schreibt eine Facebook-Nutzerin. Während eine weitere kommentiert: „Macht allerdings nur Sinn, wenn man danach auch seine Ernährung vernünftig umstellt. Sonst sind die Kilos schnell wieder zurück.“ Ein weiterer Facebook-Nutzer findet das Verhalten des Starkochs sogar „unverantwortlich“ - immerhin hat er für seine Fans eine Vorbildfunktion. Wiederum ein anderer Fan vermutet, dass Tim Mälzer lediglich Gewicht in Form von Wasser verloren hat - zur Fettverbrennung könne es in der kurzen Zeit nicht gekommen sein...

Auch interessant

Kommentare