1. extratipp.com
  2. #Stars

Ist Schwester Ewas Tochter Aaliyah wegen Haftstrafe unterentwickelt?

Erstellt: Aktualisiert:

Ist Schwester Ewas Tochter Aaliyah wegen Haftstrafe unterentwickelt?
Ist Schwester Ewas Tochter Aaliyah wegen Haftstrafe unterentwickelt? © TVNOW / Instagram

Erziehung trotz Gefängnis: Hat Schwesta Ewas Haftstrafe die Entwicklung ihrer Tochter beeinflusst?

Frankfurt am Main - Hat sich Schwesta Ewas Gefängnisstrafe negativ auf die Entwicklung ihrer Tochter Aaliyah ausgewirkt?

Als sie gerade mal ein Jahr alt war, trat ihre Mama eine Haftstrafe an. Keine Kindheit wie im Bilderbuch, denn Ewa und ihre kleine Tochter waren lange voneinander getrennt. Zum Glück musste Ewa ihre Tochter nicht zweieinhalb Jahre alleine lassen, denn gegen Ende des Gefängnisaufenthaltes durfte die Rapperin die kleine Aaliyah in einer Mutter-Kind-Einrichtung bei sich haben. Doch haben sich die Umstände womöglich negativ auf die Entwicklung des Kindes ausgewirkt? Laut Ewa ist sogar das Gegenteil der Fall, die in einem Interview mit „Promiflash” erklärte: „Sie ist überhaupt nicht hinterher, sie ist sogar voraus“.

Die Haftstrafe ist nicht der einzige Grund warum das Kind sich womöglich langsamer entwickelt als andere Gleichaltrige, denn die kleine wurde als Frühchen geboren und musste sogar einen Monat lang auf der Intensivstation verbringen. Trotzdem habe sich Aaliyah prächtig entwickelt, berichtet die stolze Mama. „Sie ist mit sechs Monaten schon aufgestanden! Sie ist ein schlaues Mädchen“, schwärmte die Rapperin von ihrer kleinen Tochter. 

Ewa will keine Musikkarriere für ihre Tochter

Die polnische Rapperin möchte nicht, dass ihre Aaliyah in ihre Fußstapfen tritt. Eine Musik- oder Schauspielkarriere käme für ihre Tochter nicht in Frage, erklärt Ewa. „Egal, ob Musik- oder Schauspielszene – da ist nicht viel Unterschied zum Puff. Da f*ckt auch jeder jeden!“, stellt die 37-Jährige klar.

Ewa wünscht sich für Aaliyah, dass sie ihre Schullaufbahn gut meistert, um anschließend den richtigen Weg einzuschlagen. Mit ihren eigenen Erfahrungen möchte die Künstlerin ihrer Tochter helfen. „Genau dadurch, dass ich doch so ehrlich bin und ihr alles erkläre, hoffe ich, dass sie von ganz alleine sieht, wie falsch manche Sachen sind“, gab Ewa zu.

Auch interessant

Kommentare