1. extratipp.com
  2. Stars

Lavinia Wollny zeigt ihren Schwangerschaftsbauch - so rund ist er schon!

Erstellt:

Von: Claire Weiss

Kommentare

Lavinias Bauch, daneben ein Ultraschallbild, rechts Lavinia und ihr Freund Tim
Lavinia Wollny ist voller Vorfreude auf ihr erstes Baby © Instagram/Lavinia Wollny & Instagram/Tim Katzenbauer

Auf Instagram richtet Tim Katzenbauer, der Freund von Lavinia Wollny, liebevolle Worte an die werdende Mutter und zeigt ihre Babykugel.

Im November machte Lavinia Wollny (22) die freudige Nachricht öffentlich: Sie und ihr Partner Tim Katzenbauer (23) erwarten ihren ersten gemeinsamen Nachwuchs. Auf Instagram hält die werdende Mama ihre Fans seitdem regelmäßig auf dem Laufenden und gibt Einblicke in ihr Leben und ihre erste Schwangerschaft. Nun schreibt Tim seiner Liebsten romantische Zeilen auf Instagram und postet ein Bild des nackten Babybauches.

Lavinia Wollnys Kind soll im Februar zur Welt kommen

Das Geschlecht des Babys ist der Öffentlichkeit bisher noch nicht bekannt. Und auch Mama - oder eher Oma - Silvia Wollny, weiß noch nicht, ob sie einen Enkel oder eine Enkelin erwarten darf. Doch immerhin wann das Baby das Licht der Welt erblicken wird, verriet die Matriarchin bei einer Fragerunde auf Instagram: Im Februar soll es schon so weit sein. Die 22-jährige Lavinia steht also schon kurz vor der Entbindung ihres Babys. Extratipp.com* von IPPEN.MEDIA berichtet.

Kein Wunder, dass die Vorfreude immer mehr wächst! Auf Instagram richtet Tim Katzenbauer liebevolle Zeilen an seine Freundin und an das Baby. „Unser größtes Glück“, schwärmt der werdende Papa. „Wir freuen uns so sehr auf dich und auf unsere Zeit zu dritt. Wir können es kaum abwarten, dich bei jedem Fortschritt zu begleiten und zu unterstützen und bei allem hinter dir zu stehen!“, schreibt der 23-Jährige.

Auch an Lavinia gerichtet fügt er hinzu: „Ich liebe euch!“ Dazu postet Tim ein Bild von Lavinia Wollnys Bauch. Liebevoll streicheln er und seine Liebste die Babykugel. *extratipp.com ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare