1. extratipp.com
  2. Stars

„Schüttelfrost und starke Schmerzen“: Yeliz Koc leidet unter Milchstau in Brüsten

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Claire Weiss

Kommentare

Drei Bilder: Yeliz macht ein Spiegelselfie mit Binden, die aus ihrem Shirt herausschauen, die Hand ihrer Tochter Snow Elanie, ein Close-up ihres Gesichts mit roten Flecken
Yeliz Koc gibt auf Instagram Einblicke in ihr Leben als Mama. © Instagram/Yeliz Koc

Yeliz Koc spricht auf Instagram ganz offen darüber, wie es ist Mama zu sein und bittet ihre Fans regelmäßig um Rat. So auch jetzt: Denn die Influencerin litt unter Milchstau.

Zwei Monate ist die kleine Snow Elanie nun schon alt. Am 2. Oktober kam die gemeinsame Tochter von Yeliz Koc (27) und Jimi Blue Ochsenknecht (29) zur Welt. Auf Instagram gibt die hübsche Dunkelhaarige regelmäßig Einblicke in ihr Leben als Single-Mama. Doch die Beziehung zwischen Yeliz und ihren Followern ist nicht einseitig. Die 27-Jährige nutzt ihre Plattform auch, um sich Rat von anderen Mamas einzuholen. Denn bei 557.000 Fans hat sicher schon die ein oder andere ähnliche Erfahrungen gesammelt, wie Yeliz. So auch, als es ums Stillen mit Brustimplantaten geht.

Yeliz Koc holt sich Rat bei ihren Followern und gibt private Einblicke in ihr Leben als Mama

„Gibt es unter euch Stillende mit Brustimplantaten?“, will Yeliz Koc von ihren Fans auf Instagram wissen. Und wird bombadiert von Nachrichten von Frauen, die ihre Erfahrungen teilen. „Ich würde am liebsten alle Nachrichten posten, aber da würde ich dann eine Woche dran sitzen“, lacht die 27-Jährige. Stattdessen kommt sie auf ihre eigenen Erfahrungen zu sprechen. „Ich hatte anfangs auch einen krassen Milchstau mit Schüttelfrost und starken Schmerzen verbunden“, gibt die junge Mama zu bekennen. Einen Monat habe es gedauert, bis alles einwandfrei lief. *Extratipp.com von IPPEN.MEDIA berichtet.

Nun denkt Yeliz Koc bereits darüber nach, sich irgendwann einer weiteren Brust-OP zu unterziehen. Denn die ehemalige Bachelor-Kandidatin habe gehört, dass die Brust nach dem Stillen oftmals nicht mehr so aussieht, wie zuvor.

Ein Screenshot ihrer Insta-Story. Sie schreibt, wie es ihr beim Stillen ergeht.
Yeliz Koc hatte anfangs Schüttelfrost und Schmerzen, da sie unter Milchstau litt. © Instagram/Yeliz Koc

Doch ihre Brust ist nicht das einzige, was sich während des Stillens verändert. Die Ex von Jimi Blue Ochsenknecht postet ein Bild ihres Gesichts und fragt ihre Fans: „Hattet ihr in der Stillzeit auch andere Haut? Meine wird nach dem Duschen oder Baden fleckig rot. Das hatte ich vorher nicht.“ Außerdem würden ihre Arme jucken, als hätte sie einen Ausschlag. Ob ihre Follower der Influencerin auch bei diesem Problem helfen können? *extratipp.com ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare