1. extratipp.com
  2. Stars

„Schmerzhaft“: Nach Geschlechts-OP - GNTM-Lucy ließ sich von Männern dehnen!

Erstellt:

Von: Alica Plate

Kommentare

„Schmerzhaft“: Nach Geschlechts-OP - GNTM-Lucy ließ sich von Männern dehnen!
„Schmerzhaft“: Nach Geschlechts-OP - GNTM-Lucy ließ sich von Männern dehnen! © Screenshot/Instagram/lucyhellenbrecht.official

Anfang des Jahres unterzog sich Lucy Hellenbrecht einer geschlechtsangleichenden OP. Nun packt die ehemalige „GNTM“-Kandidatin über die Zeit nach dem Eingriff aus und enthüllt private Details.

Kassel - 2020 schaffte es Lucy Hellenbrecht (22) in der ProSieben-Show „Germanys next Topmodel“ (GNTM) unter die Top 10. Nun macht das Trans-Model jedoch weniger Schlagzeilen mit ihrer Model-Karriere, als mit ihrem Privatleben. Denn seit der Teilnahme hat sich bei ihr einiges verändert: Die 22-Jährige unterzog sich nämlich Anfang des Jahres einer geschlechtsangleichenden OP. Ein Eingriff, dessen Nachsorge extrem zeitintensiv war, weshalb es Lucy auf eine ungewöhnliche Idee brachte: Statt ihren Intimbereich selbst täglich mit sogenannten Dehnungsstiften zu dehnen, überließ sie diese Aufgabe verschiedenen Männern.

GNTM: Lucy Hellenrecht ließ sich nach OP von verschiedenen Männern dehnen

Feierten Lucy Hellenrechts Fans sie kürzlich noch für ihre offenen Worte zu der geschlechtsangleichenden OP, scheinen sie nun etwas zu viele intime Details zu erfahren. Innerhalb eines Interviews mit Promiflash enthüllte die hübsche Blondine nun nämlich, dass sie sich von verschiedenen Männern dehnen lassen hat - eine Aussage, die etlichen nicht nur too much ist, sondern für sie auch extrem schmerzhaft klingt.

„Also, diese Nachsorge, dass ich den ganzen Intimbereich dehnen muss, damit das nicht zuwächst, das besteht weiterhin“, gibt das Model zu verstehen. Es deshalb langsam anzugehen, kam für die Ex GNTM-Kandidaten jedoch nicht infrage. „Aber ich habe mich dann irgendwann sofort wieder ins Datingleben geschmissen und habe andere das Dehnen für mich übernehmen lassen“, gibt sie offen gegenüber Promiflash bekannt.

GNTM: Lucy Hellenrecht entsetzt Fans mit OP-Aussage

Ein ehrliches Statement, dass etlichen im Netz unter die Haut ging. Während es für viele Fans extrem „schmerzhaft klingt“, scheinen andere von dieser Info etwas verstört zu sein. „Wie kann man so was Privates öffentlich machen und sich dafür kein Stück schämen“, kommentiert ein Instagram-User. „Too much information“, findet derweil ein anderer.

Fans finden Lucy ehrliches Statement „too much“
Fans finden Lucy ehrliches Statement „too much“ © Instagram

Doch Lucy scheint sich für diese Aussage dennoch nicht zu schämen. Dabei enthüllt sie zudem, dass sie derzeit diese Aufgabe lediglich einem Mann überlässt. Denn das Model ist seit Kurzem mit ihrem Freund Nikita Vdovicenko  zusammen, der ihr tatkräftig zur Seite steht: „In meiner Beziehung ist es jetzt auch so, dass ich lieber auf ihn zurückgreife, als dass ich das irgendwie privat machen muss“, so Lucy.

Wir sind gespannt, was die ehemalige „GNTM“-Kandidatin noch so ausplaudern wird.

Auch interessant

Kommentare