1. extratipp.com
  2. Stars


ESC-Pleite 2021: Fährt nun Ikke Hüftgold zum Eurovision Song Contest?

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Ikke Hüftgold will zum ESC.
Ikke Hüftgold will zum ESC. © IMAGO / Revierfoto

Ikke Hüftgold findet: Der Eurovision Song Contest muss gerettet werden - und zwar von ihm! Der Sänger ist sich sicher, dass er Deutschland den ESC-Sieg sichern kann...

Schlagerstar Ikke Hüftgold (45) will den Eurovision Song Contest retten. Der Musiker möchte künftig wie ESC-Gewinner Måneskin abräumen.

Während die italienische Rockband Måneskin sich beim Eurovision Song Contest im Frühjahr den Sieg sichern konnte, landete Deutschland wieder einmal auf einem der hinteren Plätze. Für die deutschen Musiker lief es seit Lena Meyer-Landruts (30) Sieg im Jahr 2010 alles andere als geschmeidig. Jendrik Sigwart (27) vertrat Deutschland beim Eurovision Song Contest 2021 in Rotterdam mit seinem Lied „I Don‘t Feel Hate” und reihte sich am Ende an vorletzter Stelle ein. Einer möchte diese Pechsträhne nun ändern - und zwar kein anderer als Partysänger Ikke Hüftgold! Für den Schlagerstar ist klar: Der ESC braucht frischen Wind.

In einem Interview mit der „Bild” verriet Ikke, der mit bürgerlichem Namen Matthias Distel heißt, dass das internationale Musikevent seiner Meinung nach deutlich an Niveau verloren habe. Der Ballermann-Star hat jedoch auch eine Lösung parat! „Humor ist deshalb in meinen Augen das Einzige, was diesem Event wieder auf die Beine helfen kann. Und genau da habe ich schließlich meine Expertise“, erklärte er in dem Gespräch.

Ikke Hüftgold ist sich sicher: Er kann den ESC-Sieg holen

Im Vorentscheid für den ESC kann sich jeder Künstler bewerben, weshalb Ikke bereits seine große Chance wittert, um Deutschland im nächsten Jahr im italienischen Turin zu vertreten. Der 45-Jährige hat sogar schon ein Lied ausgewählt, dass Deutschland zum Sieg verhelfen soll. „Mein Song heißt ‚Rapunzel‘, und wer erwartet, dass es darin ums Saufen geht, der unterschätzt mich mal wieder. Im Text geht es dieses Mal nämlich um die ganz großen Themen“, verriet der Musiker.

Ikke ist sich sicher: Sollte er tatsächlich Deutschlands nächster ESC-Kandidat sein, könnte er als Gewinner aus der Show herausgehen. „Die Resonanz ist herausragend. Meine Fans rasten komplett aus, wenn ich bei meinen Konzerten von meinem ESC-Plan berichte, und an Unterstützung von bekannten Gesichtern mangelt es auch nicht“, erklärte der Schlagersänger.

Der Vorentscheid findet voraussichtlich im März 2022 statt. Dann bestimmt das Publikum, wer Deutschland 2022 beim ESC in Turin vertritt.

Auch interessant

Kommentare