1. extratipp.com
  2. Stars

„Unverschämtheit“: Versaut Schlagerstar Florian Silbereisen Regensburg den Aufstieg?

Erstellt:

Von: Jonas Erbas

Kommentare

Mit seinem Schlagerfest.XXL gastiert Florian Silbereisen am Donnerstag (28. April) in der Regensburger Donau-Arena. Dort müsste sich die heimische Eishockeymannschaft, der EV Regensburg, jedoch eigentlich auf die wichtigen Aufstiegsspiele vorbereiten. Die Sportler müssen nun ausweichen.

Regensburg - Endlich darf Florian Silbereisen (alle News zum Schlagerstar) mit seinem großen Schlagerfest.XXL die Massen begeistern: Zwei Dutzend Konzerte spielt der Volksmusiker mit prominenten Kollegen wie Matthias Reim, Marianne Rosenberg oder Jürgen Drews zwischen dem 28. April und dem 28. Mai. Doch ausgerechnet der Tourauftakt in Regensburg sorgt bei den heimischen Hockeyfans nun für Unmut.

Florian Bernd SilbereisenSchlagersänger, Schauspieler und Moderator
Geboren4. August 1981 in Tiefenbach (bei Passau)
TV-Auftritteu.a. Das Traumschiff, DSDS, Feste der Volksmusik
Erfolgreichste VeröffentlichungDas Album (2020; mit Thomas Anders)

Florian Silbereisen lädt zum Schlagerfest.XXL – Tourauftakt in Donau-Arena verhindert Hockeytraining

Am Donnerstagabend (28. April) steigt in der Regensburger Donau-Arena (Kapazität bei Konzerten: 7.700 Plätze) nach coronabedingter Verspätung nun doch endlich das große Schlagerfest.XXL mit Florian Silbereisen und Co. (die größten deutschen Schlagersänger aller Zeiten). Parallel dazu kämpft der EV Regensburg um den Aufstieg in die zweite Eishockey-Liga (DEL 2).

Mit einem Sieg gegen die Konkurrenz aus Memmingen können die Regensburger bereits am Freitag (29. April) den sportlichen Erfolg besiegeln, denn aus drei Spielen holten die Domstädter zwei Siege – damit fehlt nur noch einer, um den Gewinn der Finalserie perfekt zu machen. Trainieren kann der EV Regensburg vor dem großen Spiel allerdings nicht wie gewohnt in der Donau-Arena, da dort bereits der Schlagerfest.XXL-Aufbau läuft.

Halle, Deutschland 01. April 2022: Eishockey Oberliga Nord - 2021/2022 - Playoff 1/4 Finale Sp.1 - MEC Halle-Saale Bulls
Dass sein Team wegen Florian Silbereisens Schlagerfest.XXL nicht in der Donau-Arena trainieren kann, sei „eine absolute Unverschämtheit“, klagte EVR-Trainer Max Kaltenhauser © IMAGO/Fotostand / Ballasch

„Unverschämtheit“: Versaut Schlagerstar Florian Silbereisen Regensburg den Aufstieg?

Für Florian Silbereisens großes Schlagerkonzert wurde die Eisfläche der Mehrzweckhalle komplett abgedeckt, um darauf die Bühne mitsamt Zuschauerbereich zu errichten. Dass deshalb vor dem wichtigen Spiel des EV Regensburg nicht trainiert werden kann, sei „eine absolute Unverschämtheit“, zeigte sich Trainer Max Kaltenhauser in der Lokalpresse unzufrieden, wie Bild.de berichtet.

Dass das Schlagerfest.XXL dem Traum vom Aufstieg nun in die Quere kommt, schlägt kurz vorm potenziellen Playoff-Finale insbesondere in Regensburg hohe Wellen: „Das ist natürlich eine ungute Situation, wir müssen jetzt nach München fahren, um das Abschlusstraining abzuhalten“, zitiert Bild.de den EVR-Geschäftsführer Christian Sommerer. Dessen Athleten müssen nun eine dreistündige Busfahrt auf sich nehmen – und hoffen, dass das Hin- und Herfahren ihre sportliche Form nicht weiter beeinträchtigt.

Florian Silbereisens Schlagerfest.XXL kommt Eishockey in die Quere – „Vor über einem Jahr eingebucht“

Für die Unannehmlichkeiten, die der EV Regensburg nun auf sich nehmen muss, kann jedoch niemand etwas: Florian Silbereisens Schlagerfest.XXL sei „vor über einem Jahr eingebucht“ worden, äußerte sich Martin Gottschalk, Pressesprecher der Regensburger Stadtwerke, die die Donau-Arena betreiben. Einen Terminplan für die kommende Eishockeysaison habe es damals noch nicht gegeben.

Bei Konzerten bietet die Donau-Arena in Regensburg Platz für 7.700 Gäste.
Bei Konzerten bietet die Donau-Arena in Regensburg Platz für 7.700 Gäste. © Armin Weigel/dpa

Am Donnerstagabend werden dort dementsprechend Matthias Reim, Marianne Rosenberg, Ross Antony und Oli P. ihre Hits zum Besten geben (die Künstlernamen der großen Schlagerstars und ihre echten Namen), während die EVR-Sportler darauf hoffen müssen, trotz des Umwegs über München ihre gute Form halten zu können.

„Nicht reingelassen“: Florian Silbereisen schlich sich auf Klassenfahrt zum Moulin Rouge

Floris Terminkalender ist derzeit vollgepackt ohne Ende: Nur wenige Tage vor dem Schlagerfest.XXL-Auftakt präsentierte der Volksmusiker noch die zweite DSDS-Liveshow: Dort verriet Florian Silbereisen, sich auf Klassenfahrt zum Moulin Rouge geschlichen zu haben. Verwendete Quellen: bild.de, mittelbayerische.de

Auch interessant

Kommentare