1. extratipp.com
  2. Stars

Ex-GNTM-Kandidatin: Kurven-Model Sarina Nowak erobert die Laufstege dieser Welt

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Sarina Nowak macht ein Selfie, daneben läuft sie über einen Laufsteg
Sarina Nowak hat es nach GNTM als Curvy Model geschafft © Instagram/Sarina Nowak

Wieso sollen Models hungern müssen? Genau diese Frage stellte sich Sarina Nowak – heute ist sie dank ihrer Kurven ein weltweit gefragter Catwalk-Star.

Sie ist Deutschlands wohl erfolgreichstes Curvy Model: Sarina Nowak (28) modelt für viele internationale Labels und begeisterte zuletzt mit ihrem Auftritt bei der „London Fashion Week“. Dort lief sie für die britische Marke PrettyLittleThing über den Laufsteg. Derzeit lebt Sarina in den USA und wurde unter anderem bereits als Model für Kim Kardashians (41) Shapewear-Label Skims engagiert. Doch wie hat es die blonde Schönheit eigentlich geschafft, die internationale Modewelt zu erobern?

Mit nur 16 Jahren wurde Sarina als Teilnehmerin der vierten Staffel von „Germany’s Next Topmodel“ bekannt. Dort erreichte sie den sechsten Platz und erhielt einen Vertrag bei der Agentur ONEeins fab, dem Management von Heidi Klums (48) Vater Günther Klum (76). Zunächst blieb der große Erfolg allerdings aus und die gebürtige Bohlsenerin zog kurzerhand nach Amerika, um ihren Traum von einer erfolgreichen Modelkarriere wahrwerden zu lassen. Und tatsächlich fand Sarina in den USA ihr großes Glück – allerdings erst nachdem ihr klar wurde, dass sie nicht länger einem unrealistischen Schönheitsideal hinterherjagen wollte.

Sarina Nowak: Der große Erfolg kam nach dem Ende ihrer Diäten

Ihre damalige Agentur setzte Sarina trotz normaler Modelmaße unter Druck, weiter abzunehmen, kündigte ihr schließlich sogar. Daraufhin fasste sie den Entschluss, Schluss mit dem Magerwahn zu machen und aß, worauf sie Lust hatte. „Für meine alte Figur habe ich permanent Diäten gemacht. Das wollte ich nicht mehr. Ich habe angefangen, mich wieder ganz normal zu ernähren und automatisch nach und nach zugenommen“, erklärte die Influencerin in einem Interview mit dem „Stern“.

Ihrem beruflichen Erfolg tat dies keinem Abbruch – ganz im Gegenteil: Eine renommierte Modelagentur unterbreitete ihr einen Vertrag, woraufhin Sarinas Karriere immer mehr ins Rollen kam. Im Sommer 2018 feierte sie einen Catwalk-Auftritt für das Magazin Sports Illustrated. Im selben Jahr war sie in einer Kampagne von Forever 21 auf dem Time Square in New York zu sehen. Schließlich wurde auch Khloé Kardashian (37) auf das Kurven-Model aufmerksam und buchte sie für ihr Label Good American, das für die Akzeptanz aller Körperformen wirbt. Heute ist Sarina Nowak nicht nur ein international gefragtes Model, sondern auch ein Sinnbild und Aktivistin der Body Positivity-Bewegung.

Auch interessant

Kommentare