1. extratipp.com
  2. Stars

 „Geh kacken“: Sarah Connor platzt wegen Fan der Kragen

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Sarah Connor schaut böse zur Seite und Screenshot ihrer Instagramstory
Sarah Connor demütigt Fan öffentlich auf Instagram © picture alliance/dpa | Annette Riedl & Sarah Connor / Instagram

Nachdem Sarah Connor ein Video postet, bekommt sie mehrere Fan-Kommentare, doch einer geht ihr zu weit. Auf Instagram macht sie ihrem Ärger Luft.

Berlin – Sängerin Sarah Connor (41) teilt öfters ihren Alltag mit ihren Fans auf Social Media, besonders Instagram. Manchmal teilt sie in ihrer Instagram-Story Videos von Fans, wie diese ihre Musik hören. Dies tat die Berlinerin auch gestern (08. Februar), doch war schockiert auf die Kommentare, die folgten.

In dem Video, welches Sarah Connor teilte, war ihr Fan dabei ihre Hausarbeit zu machen und schrieb dazu: „In 2 Monaten ist das Konzert und ich muss dringend die Lieder von @sarahconnor üben“. Darauf antwortete der Star „Richtig so“. Sarah Connor kann Ende März endlich mit „Herz Kraft Werke“ auf Arena-Tour gehen.

Verwirrung und freche Kommentare bei Sarah Connor Instagram Story 

Die Reaktionen zu Sarah Connors Instagram-Story waren gemischt. Ein Follower glaubte fälschlicherweise, dass es Sarah selbst sei, die auf dem Video Hausarbeit betreibt und meint: „Wie schön normal ein Star sein kann.“ Um die Verwirrung klarzustellen, schreibt die Sängerin: „Danke für den Applaus, aber das bin ich leider nicht.“

Doch nach diesem Kommentar wurde es nur noch schlimmer. Ein User schrieb dem Star, dass er sie heiraten würde, damit sie ihm dann immer bei der Hausarbeit helfen kann. Daraufhin antwortete die Sängerin: „Bei so einem verlockenden Angebot... häng ich vielleicht morgen auch mal Wäsche auf“. Doch ein Kommentar ging der 41-Jährigen dann doch zu weit, denn ein Follower antwortete auf das Video mit dem Wort „Brav“. Woraufhin Sarah Connor wütend „Geh kacken“ antwortete und nicht weiter darauf einging.

Auch interessant

Kommentare