1. extratipp.com
  2. Stars

 „Top Figur für ihr Alter“: Danni Büchner zeigt sich im roten Badeanzug

Erstellt: Aktualisiert:

Zwei Bilder von Danni Büchner im roten Badeanzug.
Danni Büchner im Baywatch-Look © Instagram/Danni Büchner

Danni Büchner trotzt den Hatern und präsentiert sich im roten Badeanzug auf Instagram. Einige ihrer Fans sind begeistert von ihrer Figur, andere schreiben fiese Kommentare...

TV-Auswanderin Daniela Büchner (43) hat oft mit Hass-Kommentaren auf Social Media zu kämpfen. Jetzt trotzt die „Goodbye Deutschland”-Auswanderin ihren Hatern und präsentiert sich im roten Badeanzug auf Instagram.

Die fünffache Mama setzt ihren Körper gelegentlich in Szene und posierte mit wenig Stoff am Körper - zuletzt sorgte ein Foto im Bikini mit Leo Print für mächtig Wirbel in der Kommentarspalte. Nach fiesen Bemerkungen von einigen Followern platzte der TV-Auswanderin daraufhin der Kragen. Sie teilte ihren Fans mit: Sie steht weiterhin zu ihrem Körper!

Um ihren Fans zu zeigen, dass sie sich von Body-Shaming nicht unterkriegen lässt, posiert Danni nun mit einem roten Einteiler am Strand. Auf Instagram teilte die 43-Jährige den Schnappschuss, auf dem sie sich ganz im Baywatch-Manier im Badeanzug präsentierte. „Ups, I did it again! Sorry, not sorry!“, schrieb die einstige Dschungelcamperin zu dem gewagten Foto. Ihren Kritikern nimmt sie dieses Mal direkt den Wind aus den Segeln: „Bevor ich wieder einen Shitstorm wegen ‚scheiß Figur‘ oder ‚In deinem Alter ziehst du so was an?‘ bekomme, mache ich mal die Kommentarfunktion aus.“ Auf Body-Shaming habe sie schlicht „keinen Bock“.

Das denkt die Facebook-Community

Danni war klar: Das Badeanzug-Bild wird ihre Fan-Community erneut polarisieren. Obwohl die 43-Jährige die Kommentarspalte auf Instagram ausgeschaltet hat, bilden sich ihre Fans auf Facebook eine Meinung über die neusten Bilder des Reality-TV-Stars. Die Reaktionen auf das gewagte Bilder sind wie erwartet gemischt.

Negative Kommentare lassen nicht lange auf sich warten. „Was zum Teufel ist das? Sieht ja schrecklich aus. Definitiv kein Badeanzug für ihre Figur,” wütet eine Userin. Doch andere bewundern die Figur von Danni. „Ich mag die zwar nicht, aber sie hat ne top Figur für ihr Alter und ihre 5 Kinder”, kommentiert eine andere Followerin. Andere geben der 43-Jährigen sogar Tipps, um ihre Figur noch mehr in Szene zu setzen. „Ich empfehle einen Badeanzug mit bisschen Push-Up Polster und nicht so hohem Beinausschnitt, vielleicht ein bisschen etwas, dass die Hüften umschmeichelt und dann sieht das top aus für eine mehrfache Mutti!”, schreibt ein Fan.

Auch interessant

Kommentare