Cro hat was vor

Karriereende bei Rapper Cro? Zeichen sprechen für sich

Der Instagram Account von Rapper Cro lässt erahnen, das der 30-Jährige etwas plant. Wird Cro seine Maske ablegen oder sogar das Ende seiner Musikkarriere verkünden?

Stuttgart - Rapper Cro (30) veröffentlichte ein neues Video auf Instagram und sorgt damit für reichlich Spekulationen. Der neue Post von Carlo Waibel, alias Cro, lässt vermuten, das der Musiker etwas plan.

Rapper Cro plant etwas. Wird er seine Maske ablegen, sein Karriere-Aus verkünden oder ein neues Album vorstellen?

Wird er seine Maske ablegen oder bedeutet das wirklich das Ende seiner Musikkarriere? Fakt ist, der 30-Jährige präsentierte ein Part aus seinem neuen Musikvideo. Darin zu sehen ist ein Mann der die Panda-Maske, Cros Markenzeichen, zu Grabe trägt. Nachdem das gute Stück verbuddelt wurde, steckt der Mann die Buchstaben R.I.P. aus Holz auf das Grab.

Sollte Cro wie einst Rapper Sido seine Maske ablegen, wäre das für die Fans eine Sensation, denn den Musiker, der gelernter Mediengestalter ist, haben bisher nur wenige ohne seine Panda-Maske gesehen. Doch ein weiteres Indiz für das Ende von Rapper Cro ist sein Instagram Account. Vor wenigen Tagen hat Cro sämtliche Beiträge dort gelöscht. Unter das Video schrieben etliche Fans erschrockene Kommentare. „Bitte sag nicht du hörst auf“, schrieb ein verzweifelter Fan an Cro. Vielleicht möchte der Musiker auf diese spezielle Art einfach nur sein neues Album vorstellen. Die Fans sind gespannt was Cro für sie vorbereitet hat. .

Rubriklistenbild: © Alexander Prautzsch/dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare