1. extratipp.com
  2. Stars

„Endlich alle gemeinsam zu Hause“: Bushido zeigt sich erstmals mit den Drillingen

Erstellt:

Kommentare

Bushido, Anna Maria und ihre Drillinge
Bushido und Anna Maria freuen sich über die Geburt ihrer Drillinge © Instagram: bush1do

Bushido zeigt erstmals seine drei kleinen Töchter auf Instagram. Den Drillinge ginge es gut, berichtet der Rapper, und bedankt sich bei den Ärzten und Geburtshelfern.

Vor knapp zwei Wochen wurden Rapper Bushido und seine Frau Anna-Maria Ferchichi Eltern von Drillingen. Die Schwangerschaft von Anna-Maria war kompliziert, weshalb der Musiker seinen Fans jetzt ein Gesundheits-Update von seinen Töchtern gibt. Die drei Mädchen waren in der 36. Schwangerschaftswoche zur Welt gekommen.

Nun hat der Rapper seine Töchter erstmals der Öffentlichkeit präsentiert. Auf Instagram teilt Bushido ein Foto, auf dem das Paar nebeneinander auf einem Sofa sitzt. Die frischgebackene Mama Ferchichi hält ein Baby, Bushido hat zwei seiner Töchter im Arm.

Bushido freut sich über die Geburt seiner Drillinge

„Vor 13 Tagen seid ihr drei kleinen Menschen auf die Welt gekommen«, schreibt der 43-Jährige zu dem Familienfoto. Anfang August berichtete Bushido bei Twitter über die komplizierte Schwangerschaft seiner Frau. „Da es sein kann, dass wir eines unserer ungeborenen Kinder beerdigen müssen, bitte ich um Verständnis, dass Musik momentan keinen Platz in meinem Leben einnimmt”, erklärte er damals seinen Fans. „Hinter uns liegen Monate voller Angst und Sorgen um euch. Vor uns liegen hoffentlich viele Jahre voller Glück und Gesundheit mit euch,” freut sich der Musiker nun.

Bushido bedankt sich bei Ärzten und Geburtshelfern

Besonders dankbar sei die Familien für die Ärzte der Charité, „allen voran Professor Henrich, unserer Hebamme Luise, allen weiteren Personen, die ich vor Aufregung im Operationssaal vergessen habe und ganz besonders den tollen Schwestern und Pflegern auf unserer Station”, schreibt Bushido. Ihre kleinen Töchter seien „zu jeder Sekunde gut aufgehoben” gewesen. Jetzt sind die Kinder endlich Zuhause. „Danke für alles.”, schloss der Rapper seinen emotionalen Beitrag ab.

Auch die Fans freuen sich für den Rap-Star. „Darauf, dass sie gesund bleiben und ihr viele schönen Momente erlebt”, kommentiert eine Instagram-Userin. „Müde aber Glücklich - das sieht man in euren Augen”, fügt ein anderer Fan hinzu.

Auch interessant

Kommentare