1. extratipp.com
  2. Stars

Nach Terminabsage: Queen Elizabeth musste ins Krankenhaus!

Erstellt:

Kommentare

October 19, 2021, Windsor, UK: Queen Elizabeth II and Prime Minister Boris Johnson (left) meet attendees during a recept
Die Queen im Oktober 2021. © Alastair Grant/Imago

Fans des britischen Königshauses machen sich Sorgen um Queen Elizabeth. Die Königin musste ins Krankenhaus. Bei dem Klinikaufenthalt handelte es sich glücklicherweise um eine Vorsichtsmaßnahme.

England - Nachdem Queen Elizabeth II (95) den Besuch in Nordirland abgesagt hatte, folgte die Nachricht, sie würde sich im Krankenhaus befinden. Noch immer war die 95-Jährige fit und munter zu sehen und meisterte ihre Termine. In letzter Zeit jedoch gab es bereits einige Warnsignale. Die Monarchin war mit Gehstock zu sehen und sollte dem Rat der Ärzte zufolge auf Alkohol verzichten. 

Queen im Krankenhaus!  

Royalfans sind nun in Sorge. Es eilte die Nachricht: Die Queen sei im Krankenhaus! Aus einem Statement des Palastes ging hervor, dass es sich nur um eine Vorsichtsmaßnahme gehandelt habe. Die Fans dürfen beruhigt sein. Trotzdem musste die Queen im Krankenhaus bleiben und sich Routineuntersuchungen unterziehen. Auch einige Tage Auszeit müsse sich die 95-Jährige nun nehmen. 

Immerhin guter Dinge

Mittlerweile ist die Queen wieder gesund und wohlauf in London angekommen. Sie befinde sich wieder im Windsor Castle. Trotzdem machen sich einige Fans weiterhin Sorgen um die Queen. Fans der Royals schicken der Queen Genesungswünsche und meinen, sie soll sich eine kleine Auszeit nehmen. 

Auch interessant

Kommentare