Harte Herausforderung

Promis unter Palmen: Matthias Mangiapane und Hubert Fella geben für „Plötzlich arm, plötzlich reich“ ihren Luxus auf

Für „Plötzlich arm, plötzlich reich“ (Sat.1) tauschen Hubert Fella und Matthias Mangiapane ihre Luxus-Wohnung gegen einen Hof in Berlin ein. Wie kommen der „Promis unter Palmen“-Star und sein Mann mit ihren neuen bodenständigen Verhältnissen zurecht?

Berlin - „Promis unter Palmen“-Star Matthias Mangiapane (36) liebt seinen Luxus. Und doch gibt er nun alles auf - inklusive teurer Wohnung und Wochenbudget. Er wagt sich mit Ehemann Hubert Fella (52) an ein spannendes Sozial-Experiment und tauscht für eine Woche sein Promi-Leben mit dem des alleinerziehenden Transgender-Mannes Kylo Ben (52).

„Promis unter Palmen“-Star Matthias Mangiapane tauscht sein Leben ein

Eine Woche ohne teure Wohnung, Lebensgewohnheiten und das ausgiebige Wochenbudget - ob Matthias Mangiapane und Hubert Fella das wohl aushalten? Normalerweise beziehen der „Promis unter Palmen“-Teilnehmer und sein Mann ein 500 qm Eigenheim in Hammelburg, geben wöchentlich etwa 4480 € aus. Doch für die TV-Show tauschen die beiden Stars ihr gewohntes Luxusleben mit dem von Kylo Ben Kurpanek, einem alleinerziehenden Transgender-Mann.

Familie Kurpanek macht es sich im Luxus-Eigenheim von Hubert Fella und Matthias Mangiapane bequem

Dieser darf mit seinen drei Kindern an ihrer Stelle in das Hammelburger Heim einziehen und den luxuriösen Alltag der TV-Bekanntheiten genießen. Normalerweise hat die Familie gerade mal 268 € wöchentlich zur Verfügung. Was sie wohl mit 4480 € anfangen werden? Denn mit der Luxuswohnung kommt natürlich auch das passende Budget. Im Gegenzug müssen sich Matthias Mangiapane und Hubert Fella eine Woche von ihrer genügsamen Seite zeigen. Doch der Rollentausch könnte für beide Partien zur Herausforderung werden.

„Plötzlich arm ...“ eine harte Challenge für den „Promis unter Palmen“-Star

Ich liebe es, zweimal in der Woche zum Friseur zu gehen. Ich liebe es, zur Fußpflege zu gehen. Ich liebe es, zur Maniküre zu gehen, zur Kosmetik, zum Botox-Spritzen“, schwärmt der angeblich 36-Jährige, „Ich stehe auf Shopping, auf teures Parfüm. Das ist einfach so!“ Wie der „Promis unter Palmen“-Star die Woche in Armut wohl meistern wird? Dort wird er harte Stallarbeit und Abrissarbeiten verrichten und sogar eine Nacht in wilder Natur verbringen müssen - „Promis unter Plattenbauten“ nennt Sat.1 die erse Folge, die am 31. August um 20.15 Uhr im TV läuft.

„Promis unter Palmen“-Star Matthias Mangiapane teilt ersten Teaser

In einer kurzen Sneak-Preview, die Matthias Mangiapane auf Instagram teilte, bekommen Zuschauer einen kleinen Einblick in die Show. Neben dem „Promis unter Palmen“-Star werden in weiteren Folgen auch Melanie Müller und Marc Terenzi zu sehen sein. In dem Clip sieht man wie die beiden Stars ihre neue Wohnung betreten. Matthias Mangiapane ist dabei Ekel und Entsetzen ins Gesicht geschrieben. „Himmel, was ist das?“, fragt Hubert Fella. Und auch der „Promis unter Palmen“-Stars findet: „Ich hab noch niemals so etwas Verwahrlostes gesehen“.

Doch die Fans der beiden TV-Kandidaten sind sich sicher: „Ich denke das ihr das gut gemeistert habt. Promis auf Hartz IV habt ihr ja auch ganz souverän gemeistert“.

Infos über die Autorin, Claire Weiss:

Claire Weiss, Redakteurin bei extratipp.com, schreibt über Themen aus den Bereichen TV und Stars. Sie liebt vor allem die Welt des Trash-TVs und ist Expertin, wenn es um „Kampf der Realitystars“ geht. Auch mit den deutschen Promis kennt sich Claire aus - ganz egal, ob es um DSDS-Gewinner Pietro Lombardi oder um Möchtegern-Stars diverser Realityshows geht. Mehr Infos zur Redaktion und dem Team von extratipp.com gibt es hier.

Rubriklistenbild: © Instagram/Matthias Mangiapane & SAT.1

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare