1. extratipp.com
  2. Stars

Pommes, Cola, Eis: Danni Büchners Tochter Joelina genießt Tag mit Freundin bei McDonalds

Erstellt:

Von: Claire Weiss

Kommentare

Joelina Karabas, daneben ein Bild bei McDonalds
Joelina Karabas lässt es sich gutgehen. © Instagram/Joelina Karabas

Joelina Karabas bekommt nicht selten den Hass im Netz zu spüren. Auf Instagram macht die Tochter von Danni Büchner ihren Hatern nun eine Ansage.

Egal, was sie tut - den Leuten scheint es nicht zu passen. Ob Joelina Karabas (22) nun bei Shopping Queen teilnimmt, ihre Kurven im Bikini auf Instagram präsentiert oder als Influencerin Werbung für Beautyprodukte macht. Im Netz wird gemeckert. Doch mittlerweile scheint die Blondine die ständige Kritik vollkommen kaltzulassen. Auf Instagram stellt die Tochter von Danni Büchner mal wieder klar: Ihr ist egal, was die Menschen sagen.

Joelina Karabas macht sich für mehr Bodypositivity stark

Ungehemmt zeigt Joelina Karabas ihren Body im knappen Bikini auf Instagram. Mit den freizügigen Bildern möchte die 22-Jährige anderen Frauen Mut machen und zeigen, dass auch kurvige Frauen ihren Körper nicht verstecken brauchen. Dafür erntet der Reality-TV-Nachwuchs allerdings nicht nur Zuspruch. „Alter Schwede, was für eine Wampe“, heißt es beispielsweise unter dem Post. „Besser angezogen bleiben“, schreibt eine Instagram-Nutzerin. Während eine andere wortlos eine Reihe kotzender Emojis da lässt.

Doch die Blondine lässt sich von solchen fiesen Kommentaren nicht unterkriegen. Sie scheint ihren Hatern sogar unter die Nase reiben zu wollen, wie wohl sie sich in ihrem Körper fühlt. In ihrer Insta-Story teilt die Influencerin deshalb ein Bild von McDonalds. Es zeigt mehrere prall beladene Tabletts voller Cola-Becher, Pommes, Burger und Chicken-Nuggets. Joelina lässt es sich mit einer Freundin eben richtig gut gehen.

Das Bild wird gefolgt von einem kurzen, aber umso aussagekräftigeren Statement: „Mach einfach, was dir guttut. Irgendwer wird dich so oder so dafür hassen“.

Auch interessant

Kommentare